Frühjahr/Kochen/Kräuter/Kräuter/Rezepte/Snack/Vegetarisch/Vollwert

[Rezept] Wildkräuter-Rollen mit Schafskäse (vegetarisch)

Auf der Wiese gibt es jede Menge Kräuter und so habe ich kurzentschlossen diese Blätterteigrollen ausprobiert:

Zutaten:

Ca. 300 Gramm Wildkräuter (z.B. Brennessel, Gänseblümchen, Giersch, junge Löwenzahnblätter, Spitzwegerich, Sauerampfer)

– 1 Packung TK-Blätterteig-Platten

– 2 EL Kräuterbutter

– 100 bis 150  g Schafskäse

– 1 Eigelb

– 250 g Quark

– 100 g Naturjoghurt,

evtl. 1 Knoblauchzehe

– Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1) Die Blätterteigplatten nebeneinander auf eine Arbeitsplatte auslegen und auftauen lassen.

2) In der Zwischenzeit 250 g der Kräuter waschen, trockentupfen, große Blätter etwas zerkleinern. Die Kräuter in wenig Wasser ca. 1-2 Minuten blanchieren. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, trockenschleudern, fein hacken.

3) Die Kräuterbutter in einem Topf zerlassen und die Teigplatten damit bestreichen.

4) Die Kräuter gleichmäßig darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Schafskäse würfeln oder zerkrümeln und über die Kräuter geben.

Wildkräuter-Rollen mit Schafskäse

Wildkräuter-Rollen mit Schafskäse

5) Die Platten vorsichtig aufrollen, mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und die Rollen damit bestreichen.

6) Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°, Gas Stufe 2) ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Wildkräuter-Quark: In der Zwischenzeit den Quark mit dem Joghurt mischen, die restlichen Kräuter (roh), fein hacken und zum Quark geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, evtl. eine Knoblauchzehe hinzudrücken.

Tipp: Wer Pesto verfügbar hat, kann diese zum Bestreichen der  Teigplatten verwenden (anstelle der Kräuterbutter). Ich hatte noch Bärlauchpaste.

Natürlich können die Kräuter je nach Saison beliebig variiert werden, z.B. schmecken diese Rollen auch sehr gut mit Bärlauchblättern und anderen Wildkräutern.

Wildkräuter-Rollen

Wildkräuter-Rollen

Guten Appetit 🙂

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s