Alle Jahre wieder/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2016/Herbst/Im Garten/November/Oktober/Tests

[Versuch macht klug]: Laub kompostieren im Müllsack – einfach, effektiv…

Jedes Jahr im Herbst die gleiche Frage: „Wohin mit dem Laub“??Nun habe ich kürzlich gelesen, dass man das Laub in einem schwarzen Müllsack ganz einfach kompostieren kann und so nach 6-12 Monaten wertvolle Lauberde erhält, die man im Garten ausbringen und verwenden kann. Da ich ja gerne experimentiere und versuche – nach dem Motto „Versuch … Weiterlesen

Weintrauben entsaften ohne Entsafter: Wein und Traubenessig selber machen ?! Versuch macht klug…
Garten-Tagebuch 2016/Geschenke aus der Küche/Getränke/Herbst/Konservieren/Einkochen/Einmachen/Gelee/Marmelade/Laktosefrei/November/Oktober/Tests/Weinreben

Weintrauben entsaften ohne Entsafter: Wein und Traubenessig selber machen ?! Versuch macht klug…

Gestern habe ich die letzten Weintrauben(„Golden Champio“) geerntet – 3,5 kg ! Daraus will ich nun Wein bzw. Traubenessig machen . Für die Entsaftung benutzte ich keinen Entsafter, sondern presse den Saft manuell aus den Trauben. „Versuch macht klug“… Die Weinreben sind seit Juni 2014 ordentlich gewachsen, so sehen sie aktuell aus: Wenn man bedenkt, … Weiterlesen

[Natürliches Waschmittel]: Rosskastanien – bitte sofort trocknen !
Garten-Tagebuch 2016/Herbst/Kaufen? Nein Danke ! DIY Kochen/Backen/Oktober/Tests

[Natürliches Waschmittel]: Rosskastanien – bitte sofort trocknen !

Es ist Herbst – Es ist Kastanienzeit… Für mich stand dieses Jahr fest, dass ich einmal testen will, ob und wie man  Waschmittel aus Rosskastanien herstellen – und verwenden – kann. Die „Herstellung“ dieses vollkommen natürlichen und biologischen Waschmittels selbst ist denkbar einfach: Kastanien werden etwas zerkleinert, mit etwas Wasser gemischt, geschüttelt und einige Stunden … Weiterlesen

[Garten Aktuell] Oktober … Blumenkohl, Rosenkohl, Tomaten, Physalis, Borretsch,…
Diverses/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2016/Gartenbeet/Gewächshaus/Herbst/Hochbeet/Krankheiten/Oktober/Rosen/Tomaten/Unkraut/Schädlinge/Nützlinge/Weinreben/Zucchini

[Garten Aktuell] Oktober … Blumenkohl, Rosenkohl, Tomaten, Physalis, Borretsch,…

Da geht doch noch was… auch im Oktober … Nicht nur im Bauerngarten, sondern auch im Gewächshaus, Garten HM, im Blumenbeet… Bei mir war z.B. DIE Riesenüberraschung der Blumenkohl, der bislang gar nicht so recht wollte und/oder von fiesen Viechern heimgesucht wurde. Jetzt, im Oktober konnte ich doch tatsächlich dann wunderschönen Blumenkohl ernten – zwar … Weiterlesen

[Herbst und Laub] Dünger liegenlassen oder wegräumen? WOHIN mit dem Laub…?
Herbst/Jahresverlauf:/November/Oktober

[Herbst und Laub] Dünger liegenlassen oder wegräumen? WOHIN mit dem Laub…?

Laub, Laub, Laub… Überall rieselt es im Moment mehr oder weniger – wie in jedem Herbst. Und jedes Jahr die gleiche Frage: wohin damit? Ich neige eher dazu, das Laub als Dünger liegenzulassen – Vorbild ist der Laubwald, in dem sich die Bodenschicht Jahr für Jahr um eine humusreiche und lockere Schicht erweitert – voller … Weiterlesen

[Physalis] Nicht frostfest – Überwinterung sinnvoll…? Test
Diverses/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Herbst/Im Garten/Jahresverlauf:/November/Oktober/Tests

[Physalis] Nicht frostfest – Überwinterung sinnvoll…? Test

Die Heimat der Physalis, auch Kap-Stachelbeere oder Andenbeere genannt, ist Südamerika. Somit ist sie das rauhe Klima bei uns nicht gewohnt – sie übersteht den Winter im Freien bei uns in der Regel nicht. Da wir nun öfter Nachtfrost haben, habe ich meine Physalis aus der Erde ausgegraben und in einen Topf gepflanzt, sodass ich … Weiterlesen

[Herbstwanderung] Traumschleife Baybachklamm – 11 km, (1.11.15)
Fotos/Herbst/November/Oktober/Sonstiges/Wanderungen

[Herbstwanderung] Traumschleife Baybachklamm – 11 km, (1.11.15)

Am Wochenende ging es zum Wandern in den Hunsrück – zur Traumschleife Baybachklamm – ca. 11 km (ca. 4 Std.),  mittelschwer, ca. 415 Höhenmeter. Es war ein wunderbarer Herbstag: morgens neblig (4 Grad), mittags sonnig, bei ca. 10-14 Grad. Als nichts wie raus in die Natur, oder? Am Wanderparkplatz Heyweiler (Hunsrück) stellten wir das Auto … Weiterlesen

[Staudengarten] Erste Pflanzung – Kartoffelrosen, Heilpflanzen … Oktober 2015
Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Heilkräuter/Herbst/Im Garten/Oktober/Rosen/Wildkräuter

[Staudengarten] Erste Pflanzung – Kartoffelrosen, Heilpflanzen … Oktober 2015

Es ist soweit, die ersten Pflanzen sind gesetzt – im neu angelegten Heilpflanzengarten, Staudengarten (oder wie auch immer man ihn nennen mag)  – die Pflanzen habe ich teilweise bereits im Frühjahr bestellt bzw. gekauft – sie verbrachten den Sommer in ihren Töpfen, wurden gegossen und warteten geduldig auf ihren „Einsatz“, was nicht jede Pflanze gleich … Weiterlesen

[Staudengarten anlegen] Aus Wiese wird Pflanzfläche für Heilpflanzen, Oktober 2015
Blumen/Diverses/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Herbst/Im Garten/Kräuter/Oktober/Wildkräuter

[Staudengarten anlegen] Aus Wiese wird Pflanzfläche für Heilpflanzen, Oktober 2015

Nachdem unser Bauerngarten einen Staketenzaun erhalten hat, wurde direkt anschließend das nächste Projekt umgesetzt: unser Staudengarten für Heilpflanzen. Bisher war hier Wiese – ungenutzt, nur zum Mähen, ungeliebt und ungenutzt. So sah die Wiese vorher aus: (links ist der Hang, auf dem einige Rosen usw. stehen. Sonne: morgens früh, nachmittags bis Sonnenuntergang): Das soll sich … Weiterlesen

[Garten NE] Das Ernten geht weiter… Möhren, Pastinake, Lauch, Sellerie, kein Kohl…
Garten NE/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Herbst/Im Garten/Oktober

[Garten NE] Das Ernten geht weiter… Möhren, Pastinake, Lauch, Sellerie, kein Kohl…

Das Wetter ist sonnig, trocken, und so habe ich die Gelegenheit genutzt, um den Nutzgarten im Garten NE winterfest zu machen und ein wnig zu ernten… Reichlich Möhren, Riesen-Pastinaken, Lauch (Porree), Sellerie…, leider kein Kohl.. Ich habe nur ein wenig geerntet – für Gemüsebrüh-Pulver und Salat, der Rest kann noch im Beet stehen bleiben (der … Weiterlesen

Städtetour Rom – die ewige Stadt (15.-20.10.2015)
Fotos/Oktober/Sonstiges

Städtetour Rom – die ewige Stadt (15.-20.10.2015)

Fünf Tage Rom – unsere erster Aufenthalt in der ewigen Stadt – mit vielen interessanten und tollen Eindrücken ! Wir haben viel gesehen, erlebt, gelacht und einfach eine schöne Zeit in dieser geschichtsträchtigen Metropole verbracht…  Hier nur einige Fotos von einigen schönen Plätzen, die wir besichtigt haben … Natürlich führte uns einer der ersten Wege … Weiterlesen

[Bauerngarten] Aufbau des Staketenzauns – Fertig !
Bauerngarten/Deko/Diverses/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Herbst/Im Garten/Oktober

[Bauerngarten] Aufbau des Staketenzauns – Fertig !

Gestern wurde der Staketenzaun um unseren Bauerngarten bzw. Nutzgarten gestellt. Wir haben uns für einen Kastanienzaun französische Art entschieden, 100 cm hoch, 3 x 10 mtr.-Rollen, 2 Eingänge (ohne Tor). Das Wetter war trocken und teilweise sogar etwas sonnig, sodass sich unsere fleißigen Gartenmänner morgens an die Arbeit machten: So sah der Garten noch heute … Weiterlesen

[Schnee im Oktober] Winter im Herbst… Beeindruckend…
Bäume/Sträucher/Deko/Diverses/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Herbst/Im Garten/Jahresverlauf:/Oktober/Oleander/Rosen/Weinreben/Winter

[Schnee im Oktober] Winter im Herbst… Beeindruckend…

Wintereinbruch im Herbst (dabei ist heute erst der 14.Oktober 2015) – ein wirklich  beeindruckendes Naturschauspiel, das ich gleich festhalten musste – so oft hat man diesen Anblick wirklich nicht: Ein belaubter und Früchtetragender Apfelbaum im Schnee hat seinen besonderen Reiz: Ebenso der belaubte Kirschbaum:Zwergahorn : Der bunt belaubte Wilde Wein und die letzten Rosenblüten im … Weiterlesen

[Tagebuch] Hochbeet und Gewächshaus geräumt… winterfertig ! 10.10.15
Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Herbst/Hochbeet/Kürbis/Oktober/Tomaten/Zucchini

[Tagebuch] Hochbeet und Gewächshaus geräumt… winterfertig ! 10.10.15

Gestern nachmittag hatten wir sonniges Wetter und so habe ich die Gelegenheit genutzt, um im Gewächshaus die Tomaten zu räumen und das Hochbeet abzuräumen – (war ohnehin fast nur noch Kapuzinerkresse ;-)). 1)Ein letzter Blick ins Gewächshaus, auf all die vielen Tomatenpflanzen, die für Oktober noch erstaunlich gesund sind :   Hier ist nun Platz … Weiterlesen

[Kohl] Weißkohl und Rotkohl im Garten NE: Schädlinge, Kohlfliege, Schnecken…das war wohl nix!
Garten Allgemein/Garten NE/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Herbst/Im Garten/Krankheiten/Oktober/Schädlingsbekämpfung

[Kohl] Weißkohl und Rotkohl im Garten NE: Schädlinge, Kohlfliege, Schnecken…das war wohl nix!

Mein erster Kohlanbau – Ca. 50 Kohlköpfe sollten im Garten NE wachsen – Weißkohl und Rotkohl… Gewachsen sind sie auch, aber die Ernte fällt sehr mager aus – dank Tauben, Raupen, Kohlfliege…? Jede Menge Schädlinge, appetitlich ist das nicht ! Auf den ersten Blick sieht es nach einer reichen Ernte aus: Ich habe in den … Weiterlesen

[Knoblauch]: Knoblauch setzen, säen, ernten… im Frühjahr, Herbst und Winter…?
Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Gartentipps/Gärtnern mit dem Mond/Herbst/Im Garten/Oktober

[Knoblauch]: Knoblauch setzen, säen, ernten… im Frühjahr, Herbst und Winter…?

Knoblauch anbauen ist denkbar einfach: Die einzelnen Zehen in die Erde stecken, abwarten und irgendwann ernten. Man muss kaum düngen, nicht anhäufeln, nicht gießen… Trotzdem stellen viele Hobbygärtner, die bisher noch keine Erfahrung mit dem Knoblauch-Anbau haben (wie ich !) einige Fragen: Wann SETZT man Knoblauchzehen: Im Frühjahr oder im Herbst? Wann ERNTET man Knoblauch … Weiterlesen

[Tagebuch 6.10.15] Aussaat Feldsalat, Knoblauch, Freddy,
Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Gärtnern mit dem Mond/Gesät/Herbst/Oktober

[Tagebuch 6.10.15] Aussaat Feldsalat, Knoblauch, Freddy,

Aussaat Nutzgarten (Freiland) : 1)Feldsalat „Elan“ (= „hohe Mehltauresistenz, bewährt für Freilandanbau und Anbau unter Glas“): (Vorne im Bild ist der bereits Ende Juli gesäte Feldsalat „holl. breitbl.). Außerdem habe ich heute eine Samenportion in den Gefrierschrank gelegt – ich habe gelesen, dass man Feldsalat-Samen gefroren in die Erde säen kann…soll besser keimen – immerhin … Weiterlesen

[Feldsalat] Aussaat im August – Mehltau im Oktober…?!
Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Herbst/Im Garten/Krankheiten/Oktober/Salat

[Feldsalat] Aussaat im August – Mehltau im Oktober…?!

Was ist das denn ? Gesät hatte ich den  Feldsalat am 28.7.15 ,  als ich heute mittag draußen nach meinem Feldsalat schaute, der so gut wie erntefähig ist, traute ich meinen Augen nicht… Weiße Flecken,die sich jedoch abwischen lassen, wenn man mit dem Finger darüber fährt… ist das vielleicht/wirklich Mehltau ? Oder was sonst?… Der … Weiterlesen

Garten-Rückblick September (Tomatenernte, Hochbeet, Nutzgarten, Pflanzkasten, Physalis, Kräuterbeet,…)
Erdbeeren/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2015/Gartenbeet/Gewächshaus/Gurken/Herbst/Hochbeet/Im Garten/Jahresverlauf:/Kürbis/Konservieren/Einkochen/Einmachen/Gelee/Marmelade/Kräuter/Oktober/Salat/September/Tomaten/Vegetarisch/Zucchini

Garten-Rückblick September (Tomatenernte, Hochbeet, Nutzgarten, Pflanzkasten, Physalis, Kräuterbeet,…)

Im September bin ich nicht wirklich zum posten und zum Festhalten der Gartenereignisse gekommen. Daher heute einen ausgiebigen Rückblick auf den September bzw. den Bestand Ende September/Anfang Oktober: 1) Gewächshaus: Die Tomatenernte war – und ist  im vollen Gange. Die Tomatensorte „Tigerella“ hat saftige, mittelgroße Früchte, trägt reichlich. „Black Prince“ ist ehrlich gesagt, nicht ganz … Weiterlesen