Garten-Tagebuch 2020/Herbst/Im Garten/September

Wintersalat, ab ins Beet : Zuckerhutsalat – Zichoriensalat

Da wir auch im Winter gerne frischen Salat aus dem eigenen Garten essen wollen, habe ich im August Zuckerhutsalat ausgesät. Dieser ist nun groß genug für das Beet…

Links in der Schubkarre ist übrigens der Salat, rechts im Topf ist Petersilie, die sich so prächtig entwickelt hat, dass sie unbedingt mit ins Bild wollte ;-).

Die Jungpflanzen sind fast schon etwas groß zum Umpflanzen, denn Zuckerhut hat lange Pfahlwurzeln, die sich nicht so gerne umsetzen lassen. Je früher, umso besser… Naja, wird schon klappen…;-).

Ich habe 15 Stück ins Pflanzbeet gesetzt und die restlichen 8 Stück ins Hochbeet. Beide Beete kann ich bei Bedarf mit einem Vlies abdecken, beide Beete haben lockere Erde…. :-).

Außerdem ist Zuckerhutsalat bis -7°C winterhart, sodass er ein idealer Wintersalat ist.

Da ich diesen Salat das erste Mal anbaue, bin ich schon gespannt, wie er sich entwickelt und wie er sich im Winter verhält… Habt Ihr bereits Erfahrung mit Zichoriensalat gemacht?

Viele Grüße aus dem Garten, Birthe

5 Kommentare zu “Wintersalat, ab ins Beet : Zuckerhutsalat – Zichoriensalat

    • Hallo Birgitt,
      ich bin selbst gespannt… wie gut, dass wir die neuen Beete haben, denn ins GH brauche ich im Winter nix mehr zu setzen (Mäuse!)…
      Hier ist kein blauer Himmer – nur grau und ab und zu mal ein Sonnenblick… Da es aber dabei relativ warm ist, gehe ich auch gerne hinaus.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Birthe

      Gefällt 1 Person

  1. Guten Morgen Birthe.
    Der Salat sieht ja jetzt schon richtig lecker aus.
    Bisher habe ich es immer vermieden Wintergemüse anzupflanzen.
    Der Winter ist immer meine Gartenpause.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.