August/Blumen/Garten-Tagebuch 2022/September/Sommer

Naturnaher Garten aktuell 1.9.22: Blumenwiese…

Heute mal wieder einen aktuellen Blick auf die Blumenwiese(n):

Hier gibt es aktuell nicht wirklich viel zu sehen – eigentlich gibt es hier eher Samenstände zu bewundern als bunte Blütenvielfalt… ;-). Dennoch hat sie ihren Reiz, zumindest wenn man genauer hinsieht – für uns, aber auch für Insekten und Vögel, die sich hier gerne bedienen:

Die Samenstände sind wirklich hübsch und ganz nett anzusehen, z.B. die der Skabiosen-Flockenblume:

Und die des Taubenkropf-Leimkrautes:

**

***

Wilde Möhre :

Immerhin blüht am Rand die Wildrose „Mozart“ zum zweiten Mal:

Die Wasserstelle bzw. der Bachlauf wird immer wieder gerne von Vögeln, Insekten und Wespen angenommen.

In den neu gesäten Blumenbeeten sieht es hingegen dann doch eher traurig aus: Hier wurde eigentlich nur anfangs regelmäßig gegossen, danach nur sporadisch. Daher gibt es auch hier fast nur Samenstände, neue Blumen keimten aufgrund der Hitze – und des fehlenden Wassers – nicht.

***

Das Blumenbeet vor dem Rankgerüst ist eigentlich komplett fehlgeschlagen ;-):

Mal schauen, wie es im kommenden Jahr aussieht – immerhin haben einige Blumen Samen gebildet und ausgestreut, ich werde außerdem unterstützend neue Samen hinzu“werfen“. Wird schon werden, was meint Ihr ?

Liebe Grüße zum Donnerstag und einen schönen Tag !

Werbung

13 Kommentare zu “Naturnaher Garten aktuell 1.9.22: Blumenwiese…

  1. Ach, es sieht doch den Umständen entsprechend bezaubernd aus! Der Gärtner findet immer etwas, was gerade an seinem Garten schön ist. Dankeschön, dass du es uns gezeigt hast. Aber sicher wird es im nächsten Jahr noch etwas besser werden! Wir sollten nur mehr Regentänze aufführen 😁
    Liebe Grüße
    Natalia

    Gefällt 1 Person

    • Guten Abend Natalia,
      herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar :-). Die große Wiese finden wir eigentlich ganz nett, sie hat halt ihren eigenen Reiz und man muss etwas genauer hinschauen ;-). Ich möchte nicht nur die goldenen Seiten des Gartens zeigen, sondern die Realität, zu der auch Misserfolge und nicht ganz so tolle Ecken gehören.
      Regentänze, hört sich auf jeden Fall lustig an… Wenn es auch etwas nützen würde ;-).
      Liebe Abendgrüße, Birthe

      Gefällt mir

      • Liebe Birthe, vor zwei Wochen haben wir Freunde in Kempten in Bayern besucht. Beim Spazieren haben die Kinder der Freunde uns den fast ausgetrockneten Fluss gezeigt, der keine schöne Abkühlung mehr bot. Wieder Zuhause hatten wir sie dann zu einem lustigen Regentanz überredet. Und wie der Zufall so wollte, gab es am Abend einen richtigen Wolkenbruch. Jetzt glauben leider die Kids, dass sie den Regen gerufen haben 😉 Auf jeden Fall ein Riesenspaß!
        Liebe Grüße, Natalia

        Gefällt 1 Person

        • Hallo liebe Natalia,
          das ist ja wirklich witzig – die Kinder werden – verständlicherweise- daran glauben, dass sie den Regen herbeigerufen haben.. ;-). Auf jeden Fall hatten alle ihren Spaß, das ist schonmal die Hauptsache :-). Dass es dann auch tatsächlich noch geregnet hat, war ein witziger Zufall – die Gedanken hätte man lesen müssen 😉😍. Ganz liebe Abendgrüße an Dich, Birthe

          Gefällt 1 Person

    • Hallo Birgitt,
      hihi… ;-), so könnte man sie nennen – sie sehen wirklich arm aus, zumindest unter dem Apfelbaum und neben dem Rankgerüst.
      Neues Jahr, neues Garten-Glück – so sehen wir es auch und freuen uns schon auf die nächste Saison.
      Liebe Abendgrüße, Birthe

      Gefällt mir

  2. Euer so herrlich naturnahe Garten ist wirklich immer sehr schön, liebe Birthe und am meisten beeindruckt mich gerade diese raffinierte Futterstelle mit sogar Wasser für die Vögel, denn hab das noch nie so gesehen und, wurde mir auch sehr gut bei uns gefallen.
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Hanne, herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar :-). Besagte Futterstelle ist schon etwas älter und massiv – und durfte aus Omas Garten bei uns einziehen. -Täuschend Ähnliche gibt es tatsächlich aus Kunststoff, man erkennt von weitem eigentlich keinen Unterschied ;-).
      Liebe Abendgrüße, Birthe

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..