[Wühlmäuse aktuell 22.11.19:] Sie machen den Bauerngarten unsicher…!
Garten-Tagebuch 2019/Herbst/November/Schädlingsbekämpfung/Unkraut/Schädlinge/Nützlinge

[Wühlmäuse aktuell 22.11.19:] Sie machen den Bauerngarten unsicher…!

Nachdem es einige Zeit verhältnismäßig ruhig war – keine Ahnung, wo sie sich herumgetrieben haben – und ich schon Hoffnung schöpfte, haben sie wieder zugeschlagen: Die Wühlmäuse lassen sich den Dill, Blumenkohl und Möhren im Bauerngarten schmecken… ! Die Möhren im Gurkenbeet sehen von oben und auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus – … Weiterlesen

[Tagebuch 15.10.19]: Blühendes Hochbeet, falscher Chicoree, Wühlmäuse,
Garten-Tagebuch 2019/Herbst/Hochbeet/Oktober

[Tagebuch 15.10.19]: Blühendes Hochbeet, falscher Chicoree, Wühlmäuse,

Heute mal wieder einen Blick ins Hochbeet – Hier blüht und wächst noch einiges: Bereits von weitem ziehen die prächtig blühende Kapuzinerkresse und die Studentenblumen Tagetes die Blicke auf sich: Doch auch der Salat blüht – Ich habe einige Pflanzen stehen und blühen lassen… Nun kann ich die Samen ernten und habe günstiges und biologisches … Weiterlesen

Kreuzblätterige Wolfsmilch – Mehr als „Unkraut“…
Blumen/Diverses/Garten-Tagebuch 2019/Heilkräuter/Juni/Krankheiten/Naturgarten/Sommer/Unkrautbekämpfung/Wildkräuter

Kreuzblätterige Wolfsmilch – Mehr als „Unkraut“…

Jedes (Früh-) Jahr habe ich einige Exemplare der Kreuzblättrigen Wolfsmilch (Euphorbia lathyris) , auch Springwurzel genannt, im Garten – und reiße sie regelmäßig als Jungpflanze heraus: Unkraut, giftig, raus ! Dieses Jahr jedoch habe ich einige Pflanzen stehenlassen, um sie in ihrem Wachstum und Entwicklung zu beobachten – eigentlich sehen sie gar nicht so schlecht … Weiterlesen

[Wer bin ich?] Wer kennt diese Pflanze ? ICH nicht…
Garten Allgemein/Herbst/Im Garten/Unkraut/Schädlinge/Nützlinge

[Wer bin ich?] Wer kennt diese Pflanze ? ICH nicht…

Hallo, die nachstehende Pflanze wächst seit dem Frühjahr in unserem Garten… Nicht das erste Mal, schon in den vergangenen Jahren war sie da, allerdings habe ich sie als Unkraut stets herausgerissen. Aber irgendwie hat sie sich doch vermehrt und wächst an diversen Stellen. Dieses eine Exemplar habe ich dieses Jahr bewusst stehen lassen, um zu … Weiterlesen