Garten-Tagebuch 2022/September/Sommer

Feige aktuell September 2022: Sie wächst…!

Im Jahr 2019 haben wir ein kleines Feigebäumchen gekauft – ein Versuch, denn eigentlich haben wir nicht das „richtige“ Klima für so eine Feige…

Gekauft habe ich sie im Frühjahr 2019 in einem Gartencenter – eine „Bauernfeige Violetta“.

Wir haben sie im in den Heilpflanzengarten gesetzt, recht nah an die Wand, die nachts die Wärme speichert und so für mehr Wärme sorgt. Allerdings ist dies gleichzeitig auch die „Wetterseite“, sodass hier im Herbst und Winter die Winde wehen…

Den ersten Winter überstand sie recht gut, In 2020 entwickelte sie sich recht gut – sie entwickelte neue Blüten.

Den zweiten Winter, 2020/2021 überstand sie weniger gut, obwohl der Winter eigentlich  nicht wirklich streng war. Allerdings gab es im Frühjahr dann noch einmal einen starken Kälteeinbruch – wahrscheinlich hat dieser ihr arg zugesetzt – sie sah nicht wirklich gesund aus ;-):

Dennoch durfte sie bleiben und den letzten -milden – Winter 2021/2022 überstand sie widerum so gut, dass sie einen neuen Seitentrieb bildete, der sich in diesem Sommer gut entwickelte und -trotz Trockenheit – Früchte ansetzte. Sie hat einen neuen Seitentrieb gebildet, den wir nun fördern.

******

 

Sie sind sehr klein und fest – und sehen nicht so aus, als ob sie es in diesem Jahr zur Reife schaffen… aber immerhin.

Nun werden wir dem Bäumchen über den nächsten Winter und die Herbststürme helfen, indem wir den Stamm in den nächsten Tagen stützen und indem wir ihr einen Winterschutz geben ;-).

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Feigenbäumchen gemacht..?

Habt einen schönen Samstag und ein tolles Wochenende !

Werbung

2 Kommentare zu “Feige aktuell September 2022: Sie wächst…!

  1. Hier im Garten hat sich ein Feigenbaum selbst ausgesät 😉 Ich esse gerne frische Feigen und haben dann wohl irgendwann einen Rest ins Gebüsch geworfen … Nach dem Spätfrost in vorherigen Winter sah er ziemlich verfrostet aus .. also schon mal kräftig zurückgeschnitten ..bis plötzlich ziemlich spät doch kleine grüne Knospen auftauchten .. jetzt ist er wieder riesig und hat nach 8 leckeren Frühjahrfrüchten wieder massig kleine Herbstfrüchte, die aber leider abfallen und/oder nicht mehr reifen ..

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..