Garten NE/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2022/Gesät/Im Garten/Sommer

Gartenrückschau und Ernteticker KW29-2022, 18.-24. Juli 2022

Heute mein Garten-Rückblick auf die vergangenen Wochen (KW 29-2022, 18.-24. Juli 2022): Heiß war es in der vergangenen Woche – sehr heiß – und so hielt sich mein Arbeitseifer im Garten in Grenzen… – Ging es Euch auch so? ;-).

Im Laufe der Woche erhielten alle Starkzehrer eine erneute Brennesseljauche-Gabe .

Da die Kohlrabiernte in der Schubkarre Platz schuf, konnte ich dort erneute einiges aussäen…

Die Knoblauchernte hat Platz im Beet geschaffen und so habe ich noch einmal Buschbohnen gesät und meine erste Möhrensaat in diesem Jahr vorgenommen.

Aussaat-/Pflanz-Tagebuch KW 29, 18.-24. Juli  2022

Menge Arbeit Art Name/Sorte  
3 R. Direktsaat Radies Riese v.Aspern 21.7.22
2+3 R. Aussaat Zuckerhut Zichoriensalat 21.7.22
2 R. Direktsaat Buschbohne Hinr.Riesen 21.7.22
3 R. Direktsaat Möhren Gonsenh.Treib 21.7.22
3 R. Direktsaat Salatrauke Ruca 21.7.22
1 Feld Direktsaat Dill Dill 22.7.22
         
         
         
         

Ernte:

Am meisten Zeit verbringt man aktuell mit Ernten und konservieren – die Vorratsregale füllen sich :-).

Die Salaternte hält an, ebenfalls werden laufend Sommerrettich, Kohlrabi, Zucchini, Gurken, Spinat, Mangold, Buschbohnen beerntet.

Zu Beginn der Woche hatte ich die Knoblauchernte abgeschlossen, indem ich den Knoblauch im Garten NE erntete… Hier hatte ich eigentlich eine größere Ernte als im Garten NE erwartet, aber es war sogar etwas weniger… Macht nichts, ich bin mehr als zufrieden mit der diesjährigen Knoblauchernte ! Der Vorrat wird eindeutig bis zur nächsten Ernte in 2023 ausreichen…

Die schönsten wurden zu Zöpfen geflochten und zum Trocknen und Lagern aufgehangen…

… Den Rest versuche ich zu konservieren, indem ich sie fermentiere, in Öl einlege, Knoblauchpaste herstelle und sie im Dörrgerät trockne, um „Knoblauchpulver“ zu erhalten.

Die Tomatenernte nimmt Fahrt auf, wobei die Buschtomaten auf der Terrasse weiter sind als die Gewächshaustomaten. Cocktailtomaten aus dem Gewächshaus und erste große Tomaten von der Terrasse – super !

Die aktuelle Hitze gefällt Kürbis, Gurken, Zucchini usw. sehr – man kann ihnen quasi beim Wachsen zusehen. Die Knoblauchernte ist abgeschlossen – der Vorrat wird auf jeden Fall bis zur nächsten Ernte reichen.

Die Kapuzinerkresse im Hochbeet hat geschwächelt – die Blätter waren blass und insgesamt konnte ich hier kaum noch etwas für unseren Salat ernten, sodass ich mich kurzentschlossen dazu entschied, sie zu entfernen und neue Jungpflänzchen, die es reichlich im Hochbeet gab, umzusetzen – sie können nun nochmal wachsen und den Platz wieder füllen…  

Herzliche Grüße aus dem Garten – diese Woche soll es  heiß werden… passt auf Euch auf !

5 Kommentare zu “Gartenrückschau und Ernteticker KW29-2022, 18.-24. Juli 2022

  1. Pingback: Gartenrückschau und Ernteticker 25. Juli – 28. August | Birthes bunter Blog-Garten

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..