Apfel/Frühjahr/Garten-Tagebuch 2022/Gewächshaus/Im Garten/März/Salat/Tomaten

Gartenrückschau und Ernteticker KW12-2022, 21.-27. März 2022

Heute mein Garten-Rückblick auf die vergangene Woche (KW 12-2022, 21.-27. März 2022):

Eine wirklich frühlingshafte Woche mit viel Sonne und Temperaturen bis 20°C. Überall blüht und sprießt es und so ist natürlich viel zu tun – Ihr kennt das ;-).

Meine Arbeiten im Garten der vergangenen Woche :

Di. 22.3.22:

Morgens ging es in den Garten NE:

  • Die Hauptarbeit bestand heute darin, die Rosen zu schneiden.
  • Außerdem habe ich zwischen dem Knoblauch die Erde gelockert und Unkraut entfernt
  • Der Rest der Beete habe ich grob durchgearbeitet, um das Unkraut zu lösen und grob zu entfernen.
  • Die Brombeeren waren noch nicht geschnitten – wie konnte das denn passieren…? ;-). Also nix wie ran an die Schere, die alten Triebe entfernt und die neuen Triebe angebunden.

Nachmittags ging es dann in den Heimgarten:

  • Schnitt der Kletter- und Edelrosen
  • Staudenschnitt im Bauerngarten
  • Umsetzen der gelben Kletterrose an der Terrasse – näher an das neue Rankgerüst (Herr B.) . Sie wird dieses Jahr sicherlich kaum blühen, denn sie ist mit „anwachsen“ beschäftigt. Ich bin aber zuversichtlich, dass sie den Umzug verkraftet. Sie duftet einfach zu schön und sieht toll aus, daher wollten wir uns nicht einfach von ihr trennen….
  • Beendigung der Steinmauer (Herr B.)

Mittw. 23.3.22

Auch am Mittwoch war es sonnig und angenehm warm, sodass ich ich mich wieder im Garten nützlich machte:

  • Der Bauerngarten wurde vorbereitet: Die Erdbeeren geschnitten, Unkraut entfernt, den alten Mangold entfernt usw…
  • Ich habe mit dem Düngen des Buchsbaums begonnen: Leider hatte ich längst nicht genug Dünger, immerhin hat es ausgereicht, um die halbe Buchsbaumhecke im Bauerngarten zu düngen. Ich hoffe, damit die Pflanzen zu stärken, sie sehen teilweise recht „zerzaust“ aus, der Zünsler greift um sich…
  • Frühjahrsputz und Inbetriebnahme des Bachlaufs: Das alte Wasser aus dem Behälter entfernt, ausgewaschen und mit frischem Wasser befüllt. Außerdem eine neue Pumpe in Betrieb genommen – nun sprudelt es noch mehr :-).
  • ******
  • Inbetriebnahme des Miniteichs auf der Terrasse
  • Aussaat von Zwiebeln „Stuttgarter Riesenfreude“.
  • Tausend andere Sachen…
  •  

Do., 24.3.22:

Frühlingsdeko : Heute habe ich meine vielen Frühlingsblümchen, die ich vor über einer Woche gekauft habe, in Schalen usw. gepflanzt .

Fr., 25.3.22:

Auch heute wieder Gartentag: Ich habe mit dem Schnitt der Stauden usw. begonnen….

Ich arbeite mich nun langsam vor – heute war es die Umrandung vom Bauerngarten und so langsam Richtung Hausseingang.

Zwischendurch ein Besuch im Gartencenter, um noch ein paar Blümchen zu kaufen ;-), diese wurden dann auch gleich gesetzt.

Herr B. hat „sein“ Kartoffelfeld im Garten HM vorbereitet, d.h. zunächst muss der Pferdemist, den wir im Herbst geholt und dorthin abgeladen hatten, im Garten verteilt werden.

Ein wenig ins Gewächshaus, in den Bauerngarten, und auch das Kürbisgerüst wurde bereits auch wieder aufgestellt. Aber natürlich ist es noch viel zu früh für die Kürbissaat. Ich werde ihn erst im April indoor vorziehen.

*******************************

Wie alle Gärtner wissen, ist es unmöglich, wirklich jede Arbeit aufzuführen… Tausend Kleinigkeiten hier und da, die nebenbei noch erledigt werden. Aber es geht mir darum, vielleicht im Laufe der Zeit eine Art „Arbeiten im Monat xx“) zusammenzutragen.

Auf jeden Fall sind wir diese Woche gut vorangekommen. Es soll ja in den nächsten Tagen wieder kühler werden und evtl. sogar regnen – gut wäre es ja…

Viele Grüße aus dem Garten und eine schöne Woche für Euch !

10 Kommentare zu “Gartenrückschau und Ernteticker KW12-2022, 21.-27. März 2022

  1. Mir geht es auch jedes Jahr so, dass ich nicht weiß wo anfangen, aber Ruhe bewahren und es nicht mehr übertreiben ist meine Devise. Irgendwann ist man dann „on top of things“, wenn auch nur für eine Weile. Der Garten hilft, Abstand vom Wahnsinn zu bekommen. Schöne Frühlingstage in Garten und Natur wünsche ich dir 🌱🌷

    Gefällt mir

  2. Sich mit etwas System durch den Frühlingsgarten arbeiten … das müsste ich auch .. bin eher die „Springerin“ .. von einer Pflanze, von einem Beet zum nächsten 🙂 aber etwas macht Spaß … und wenn jetzt die Regentonnen gefüllt würden … suoer!

    Gefällt 1 Person

    • Naja, ich versuche zumindest, mit ein wenig System voranzugehen , allerdings neige ich dazu, mich schnell zu verzetteln… ;-). Wir sind ja flexibel, deshalb springen wir so gerne von einer Pflanze oder einem Beet ins nächste ;-).
      Regen wäre nicht schlecht, gestern hohe Erwartungen an die Wettervorhersage, aber es war noch nicht mal 1 ltr., und nachmittags gab es sogar etwas Sonne. Mal schauen ob es heute etwas wird mit dem Regen für die Natur…
      Liebe Grüße und einen schönen Tag für Dich, Birthe 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Guten Abend Birgitt,
      danke Dir . Diese Woche haben wir wirklich viel bewegt bekommen – ein Glück! Das Wetter war herrlich, nun wäre etwas Regen nicht schlecht. Morgen soll es ja angeblich regnen – warten wir es ab ;-).
      Herzliche Grüße und einen schönen Abend, Birthe

      Gefällt 1 Person

  3. Ganz schön fleißig warst du schon, liebe Birthe und danke, dass du mich hier unter anderem ans Düngen der Buchsbaumhecke erinnerst! Komme zur Zeit wegen Arztbesuche, Krankengymnastik usw mit so manchem etwas ins rotieren. 😊
    Liebe Grüße und hab noch einen richtig schönen Tag 🤗🌺🍀🌞

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..