Garten-Tagebuch 2021/Herbst/Hochbeet/Im Garten/Oktober

Hochbeet Aktuell 15.10.21 – Kapuzinerkresse, Spinat, Salatrauke, Salat…

Das Hochbeet ist Mitte Oktober noch gut besetzt – heute mal einen aktuellen Einblick (15.10.21):

So sieht das Hochbeet von vorne aus:

OK, außer Kapuzinerkresse sieht man nicht viel 😉 – und dabei sind es nur 2-3 Pflanzen, die dort wachsen…. Mal etwas mehr von der Seite:

Von oben hat man eben doch den besten Ausblick:

Und hier also nun eine Übersicht über den aktuellen Bestand:

Von weitem fällt also sofort die Kapuzinerkresse ins Auge, die dieses Jahr so gut wie lange nicht gewachsen ist den vorderen Bereich quasi überwuchert hat – samt einer Bank, die vor dem Hochbeet steht ;-). Das nasskalte-Wetter dieses Sommers hat ihr ganz gut gefallen…

Die berühmten „schwarzen Läuse„blieben lange fern… In anderen, wärmeren Sommern kommen sie bereits früh, denn die Läuse lieben Trockenheit und Wärme. Dennoch: Zu früh gefreut, denn inzwischen haben sie Einzug gehalten, wobei sich der Befall durchaus in Grenzen hält. Schlimmer hingegen die Raupen (Kohlweißling?), die bekannt dafür sind, dass sie auch Kapuzinerkresse mögen, die inzwischen vermehrt an den Blättern fressen.

Trotzdem bringe ich es nicht über mich, die Kapuzinerkresse komplett zu entfernen, denn ca. 2/3 der Pflanze sind noch vollkommen unbeeinträchtigt und ich ernte Blätter und Blüten sehr gerne für Salat…

So begnüge ich mich damit, den Schaden zu begrenzen, außerdem scheint es so, als ob die kühlen Nächte zumindest einigen Raupen bereits den Garaus gemacht haben :-).

**********

Möhren gibt es auch – das nasse Wetter war für sie ebenfalls ideal. Leider habe ich es ausgerechnet in diesem Frühjahr versäumt, entsprechend auszusäen, habe dies aber dann im Juli noch nachgeholt – mit Erfolg !

Die Ernte ist nah und sie können quasi den ganzen Winter über im Beet verbleiben – geeerntet wird nach Bedarf.

Salat: Es wachsen Zuckerhut (Zichoriensalat), den ich offensichtlich doch etwas zu spät ausgesät habe. Er ist noch recht klein und wird kaum noch an Wachstum zulegen. Gedacht war es eigentlich, dass er nun fast schon „ausgewachsen“ ist und bei Bedarf den ganzen Winter über geerntet werden kann. So warten wir ab,, inwiefern er überwintert und dann im zeitigen Frühjahr weiterwächst.

Lollo Rosso und Bionda werden bereits beerntet und mit etwas Glück wird auch er im zeitigen Frühjahr weiterwachsen.

Der Feldsalat wächst, auch wenn er noch relativ klein ist …

Und die Salatrauke fühlt sich im Moment einfach nur wohl – keine Erdflöhe, keine Hitze, keine Trockenheit. Außerdem hat sie sich selbst ausgesät und wächst sogar seitlich aus dem Hochbeet heraus – und am Boden, sodass es hier gerade reichlich zu ernten gibt

***

Mein Lieblingsspinat, der Neuseeländer Sp., wächst und wächst, ich muss unbedingt noh Samen entnehmen, damit ich ihn im Frühjahr rechtzeitig ansäen kann…

Außerdem befindet sich noch eine blühende Brokkolipflanze im Beet – hier hoffe ich, dass ich noch Samen entnehmen kann, für die nächste Aussaat im Frühjahr, aber auch, um eigene Sprossen anzuziehen. Ich bin gespannt, ob dies noch funktioniert, oder ob es doch inzwischen zu kalt ist… Was meint Ihr?

Es gibt also noch einiges zu ernten und das Hochbeet geht nicht leer in den Winter hinein… So soll das sein ;-).

Herbstliche und herzliche Grüße aus dem Garten, Birthe

7 Kommentare zu “Hochbeet Aktuell 15.10.21 – Kapuzinerkresse, Spinat, Salatrauke, Salat…

  1. Die beeindruckenden Fotos motivieren mich total, mein schon länger geplantes Vorhaben, mir drei bis vier Hochbeete zu kaufen, endlich umzusetzen. Einige Kräuter- und Gemüsepflanzen habe ich bereits in meinem Garten. Doch auch aus ästhetischen Gründen möchte ich einen noch ziemlich freien Bereich in meinem Garten für Hochbeete nutzen.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Gartenrückschau und Ernteticker KW41-2021, 11.-17. Okt. 2021 | Birthes bunter Blog-Garten

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.