Frühjahr/Garten NE/Garten-Tagebuch 2021/Im Garten/Mai

Tagebuch 20.5.21: Garten NE – Rotkohl, Weißkohl, Unkraut…

Es ist Zeit, den Kohl auszusetzen… Und gleichzeitig nach dem Unkraut sehen, dass sich aktuell bei diesem feuchten Wetter bestens entwickelt…

Der selbstgezogene Kohl ruft: „Setz mich aus!“ – Also erfüllte ich ihm diesen Wunsch und packte alles ins Auto, um ihn im Garten NE einzupflanzen.

Im Garten NE wachsen bisher „nur“ Steckzwiebeln, Saatzwiebeln – die Kartoffeln blicken bisher nur vereinzelt aus dem Boden.

Was zur Zeit am besten wächst, sind Ringelblumen und UNKRAUT…. Unkraut von der übelsten Sorte: Disteln, Vogelmiere, Ackerschachtelhalm und Ackerwinde… Manchmal schier zum Verzweifeln…

Herr B. nennt es „Mikromanagement“, das ich da treibe, wenn ich mal wieder darniederknie und die Pflänzchen einzeln auszupfe, um z.B. die jungen Zwiebeln von den Konkurrenzpflanzen zu befreien. Da reicht keine Hacke…. Mühsam, echt mühsam….

Aber es nützt ja nix… Also zunächst ran an Zwiebeln und Knoblauch, dann das Beet für den Kohl vorbereitet, was auf der freien Fläche sehr schnell ging.

Ausgesetzt habe ich 19 Rotkohlpflänzchen und 18 Weißkohlpflänzchen.

***

Natürlich darf das Netz nicht fehlen – die Tauben warten schon…. ;-).

 ******

Für den Kohl ist das Wetter natürlich ideal: Nicht zu kalt, ab und zu ein Regenschauer und somit wünsche ich dem Kohl viel Glück !

Viel Freude bereitet uns das neue Rankgerüst, das wir 2020 aufgebaut und bepflanzt haben. Die Geißblatt-Blüte beginnt…:

Hoffen wir mal, dass das Wetter endlich etwas WÄRMER wird, damit auch Tomaten, Gurken, Kürbis und Co. endlich RAUS können.

Viele Grüße aus dem Garten, Birthe

10 Kommentare zu “Tagebuch 20.5.21: Garten NE – Rotkohl, Weißkohl, Unkraut…

  1. Pingback: WW KW 20 / 2021, 17.-23. Mai 2021 – Wochenwetter Birthes Garten | Birthes bunter Blog-Garten

    • Hallo Marion,
      das hört sich gut an :-). Wärme von unten ist immer gut. Kohl und Kohlrabi ist ja auch nicht so empfindlich, aber Tomaten, KÜribs,Gurken und Co. hätten es da gerne noch ein wenig wärmer. Das Hügelbeet ist sicherlich auch dafür sehr gut. Ich warte nun noch ein paar Tage, bis der gemeldete Sturm vorbei ist. Hoffentlich wird es jetzt bald mal Frühling,
      Viel Erfolg und eine reiche Ernte für Deine Kohlrabi und Kohl ! :-). Liebe Grüße, Birthe

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.