Alltags-Küche/Garten-Tagebuch 2021/Januar/Kalorienarm/KB - Koch-Basics/Laktosefrei/Party-Hits/Pfannengericht/Schnell gekocht/Winter

Rezept: Winterlicher Lamm-Eintopf mit Gemüse

Das Rezept für einen leckeren Lamm-Eintopf, in dem jede Menge Wintergemüse (oder anderes Gemüse) verabeitet werden kann, will ich Euch nicht vorenthalten…:

Lammeintopf mit (Winter-)Gemüse

====================

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Lammgulasch

2 EL Tomatenmark

2 Porreestangen

200 g Stangensellerie oder Knollensellerie oder

einige Schwarzwurzeln, Wurzelpetersilie o.ä.

4 Möhren

300 g Kartoffeln

400 g grüne Bohnen (frisch oder TK)

Pfeffer, Salz, Petersilie

Zubereitung:

1.Das Gemüse putzen und ggf. kleinschneiden.

2. Das Fleisch mit Tomatenmark, Porree, Sellerie (oder Schwarzwurzeln/Wurzelpetersilie etc.), Möhren und Kartoffeln in einen Topf geben. Mit Salz bestreuen und ca. 1 ltr. Wasser zugießen. Bei starker Hitze aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde garen. Hin und wieder vorsichtig umrühren, evtl. noch etwas Wasser zugeben…

3. In der Zwischenzeit die kleingeschnittenen Bohnen (TK oder frisch) in einem separaten Topf in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, abgießen.

4. Wenn der Eintopf 1 Stunde geköchelt hat, die gekochten Bohnen zufügen und ggf. nochmal mit erhitzen.

5. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Baguette servieren.

Dieser Eintopf lässt sich gut vorbereiten und schmeckt natürlich – wie alle Eintöpfe – auch am nächsten Tag noch super, wenn nicht sogar noch besser ;-). Die Gemüse-Mengenangaben kann im Grunde jeder für sich variieren, je nachdem, was man im Kühlschrank oder im Garten vorrätig hat.

Guten Appetit !

2 Kommentare zu “Rezept: Winterlicher Lamm-Eintopf mit Gemüse

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.