August/Garten NE/Garten-Tagebuch 2020/Im Garten/Sommer

[Tagebuch 3.8.2020]: Zwiebelernte im Garten NE

Die Zwiebeln sind bereit zur Ernte – das Kraut liegt flach… Also ran an den Erntekorb und los geht’s…

Meine im Februar gesäten und im April im Garten NE  ausgesetzten  Zwiebeln „Stuttgarter Riesenfreude“ sowie die im Mai gesteckten Zwiebeln wurden heute geerntet – ich bin zufrieden ! Zwar sind sie insgesamt wohl etwas kleiner als gedacht, dies liegt aber wohl an der Trockenheit, denn ich habe sie nicht ganz so regelmäßig gegossen…

So sah das Beet heute morgen aus:

Also ran an die Hacke und die Zwiebelchen ausgegraben – das ging überraschend leicht, die Erde ist recht locker…

Besonders schön sehen die Zwiebeln „Snowball“ aus, die ich im Maig als Steckzwiebeln gesteckt habe:

Also alles eingepackt und mit nach Hause genommen – Dort habe ich sie zum Trocknen zusammengeflochten und aufgehangen.

***

***

Einige Zwiebeln habe ich natürlich direkt mit ins Haus zum kurzfristigen Verbrauch genommen – so lecker !

Das hat sich – trotz der Hitze und Trockenheit – absolut gelohnt… Super !

10 Kommentare zu “[Tagebuch 3.8.2020]: Zwiebelernte im Garten NE

  1. Pingback: [Tagebuch 3.8.20] Garten NE – Übersicht | Birthes bunter Blog-Garten

  2. Bei uns fangen sie auch an zu welken. Es wird wohl bald so weit sein. Wir kaufen jetzt allerdings keine mehr. Die werden gezogen. Gemüse und Co haben wir jetzt komplett aus dem Garten. Genial. Eine schöne Woche Birgitt

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen Birthe.
    Zuviel Nässe ist für Zwiebeln auch nicht gut. Sie werden sonst schnell matschig. Das trockene Wetter bietet sich geradezu an, sie jetzt zu ernten.
    Bei den weißen Zwiebeln musste ich zuerst an Knoblauch denken. Kenn ich so gar nicht.
    Du hast aber eine gute Ausbeute.😊
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nati, das stimmt, Nässe ist nicht gut für die Ernte. Aber da besteht ja zur Zeit hier keine Gefahr…
      Die weißen Zwiebeln hatte ich dieses Jahr auch zum ersten Mal – sehen nett aus – wirklich wie kleine Bälle, und überzeugen auch geschmacklich. Werde ich nächstes Jahr vielleicht wieder anbauen.
      Danke und liebe Grüße, Birthe

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.