Frühjahr/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch 2020/Mai/Nützlinge

Hummelkönigin in Not… erste Hilfe Beinwell…

Bei meiner Arbeit im Heilpflanzengarten / Klostergarten begegnete mir vor wenigen Tagen eine Hummelkönigin, die mehr oder weniger reglos am Boden saß – kraftlos – saftlos… Erste Hilfe bitte !

Zum Glück blüht direkt nebenan der Beinwell, also lag nichts näher, als die Königin zur Blüte zu befördern. Dankbar nahm sie das Angebot an und kroch förmlich in die Blüten hinein, um auch noch den letzten Tropfen Nektar herauszuholen.

***

***

Glück gehabt 😉 :-).

6 Kommentare zu “Hummelkönigin in Not… erste Hilfe Beinwell…

  1. Hallo, Birthe! ich fand zufällig Ihren schönen blog. Danke – er macht große Freude. Ich lebe in Berlin, mag alle Tiere, rette Insekten auch aus den Wasserbecken und ernte Unverständnis – egal. Mein Insektenhotelk kam in die Jahr, der Umzug tat nicht gut. Nun habe ich mit Specht und Co Probleme und es ist jetzt auch eine Mietwhg. D.H. mal eben die Fassade anbohren ist schwierig. Kurzum: Es gibt so viele Insektenhotels, sehr viele unsinnige. Davon abgesehn hat jedes Insekt seine Bedürfnisse und wohnt nicht überall – Die Stängel weden mehr in Süddtl frequentiert. Was ich suche ist jemand, der ein Insektenhotel nach Vorgaben bauen könnte.Freund mit Bohrmaschine sind lustlos und gestresst.Fertige haben nicht die Maße, Füllung und erst recht keinen Vogelschutz. Wissen Sie jemanden?Mein letztes hatte ich v. einem Hobbyhandwerker über ebay – klasse.Danke sehr für Ihre Hilfe!!!Und bei Ihren tollen Pflanzen – machen Sie doch einen shop: Setzlinge, getrocknete Pflanzen usw.geht hier reißend. Lieben Gruß, alles Beste udn Geusndheit „Teglerin“ – Mehr gerne nicht öffentlich – danke.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo und guten Abend, ja, es ist tatsächlich schwierig, „passende “ Insektenhotels zu finden – und auch zu bauen ist wohl nicht ganz einfach – unseres ist auch bereits eit einiger Zeit im Bau. Man kann jedoch – finde ich – dennoch beobachten ,dass sich auch bei den gekauften ein Wandel vollzieht. Viele „Einrichtungen“ sind besser geworden, oft sogar mit Vogelschutz. Leider kenne ich auch niemanden, der quasi „auf Bestellung“ solche „Hotels“ baut. Unser Hotel ist auch ständig im Bau, wird aber dennoch bereits bewohnt.
      Danke für den Tip mit dem Shop – aber das ist rechtlich wohl nicht ganz so einfach. Daher verschenke oder tausche ich lieber ;-).
      Herzliche Grüße aus dem Garten und alles Gute, Birthe 🙂

      Liken

  2. Und ist sie danach weggeflogen? Ganz normal? Das wäre ja wunderbar. Wir sind schon ein bischen verrückt, oder? Aber es macht solch einen Spaaaaaaß!

    Gefällt 1 Person

    • Ehrlich gesagt, habe ich sie nicht wegfliegen sehen… Nachdem ich eine halbe Stunde gewartet und sie beobachtet hatte, ging ich meiner Arbeit nach… Als ich nochmal nachsah, konnte ich sie allerdings nicht mehr finden. Ich hoffe und gehe davon aus, dass sie sich gestärkt hat und weitergeflogen ist…
      Ja, es macht einfach Spaß, Insekten zu retten – egal ob im Haus oder draußeh – bei mir wird -fast- kein Tier getötet ;-). Ganz liebe Grüße, Birthe

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.