Garten-Tagebuch 2020/Januar/Salat/Winter

[Tagebuch 23.1.20:] Hochbeet – Postelein

Heute schauen wir mal zum Hochbeet…

Hier gibt es wirklich nicht viel zu sehen.. Unter der Abdeckung wächst bzw. hält sich junger Postelein, der aktuell noch zu jung zum Beernten ist.

***

***

Übrigens: Wer den Namen / die Bezeichnung von Postelein und Portulak verwirrend findet, HIER gibt es eine Erläuterung dazu ;-).

Ach, wie freue ich  mich wieder auf das Frühjahr ! 🙂

4 Kommentare zu “[Tagebuch 23.1.20:] Hochbeet – Postelein

  1. Guten Morgen Birthe.
    Man merkt dir deine Vorfreude richtig an.
    Am liebsten würdest du sofort loslegen, lach….
    Während ich mich noch im „Winterschlaf“ befinde, wuselst du schon durch die Gegend und backst und kochst was das Zeug hält.
    Genieße noch ein wenig die ruhige Zeit, der Frühling ist schneller da als wir gucken können.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

    • Da hast Du definitiv recht – ich freue mich schon auf Frühjahr und Garten . Aber gleichzeitig genieße ich auch die Winterruhe und bin noch nicht mal zur eigentlichen „Planung“ vorgedrungen ;-). Die Salate wachsen seit Oktober so vor sich hin, einzig den CHicoree habe ich geerntet und vorgetrieben (Bericht folgt).
      Naja, und gekocht und gebacken wird ja mehr oder weniger immer, ich habe nur nicht immer Zeit und Muße, die Rezepte hier einzustellen ;-).
      Lieben Dank und herzliche Grüße,Birthe

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.