Juli/Sommer/Wetter WW

WW und Rückblick KW 28/2019 – 08.-14. Juli 2019 – Wochenwetter Birthes Garten

Wetter der vergangenen Woche (KW 28 – 08.-14. Juli 2019)

Kurzum: wechselhaft, mit Regen (40 ltr. :-))

Was es sonst noch zu berichten gibt:

Obst: Die Himbeerernte (madenfrei!)  ist immer noch in vollem Gange – ebenso Johannisbeeren. Die Kirschen sind schwarz und haben inzwischen Maden..

Gurken: Diese Woche habe ich die ersten Gurken geerntet – 5 Stück ! :-). Hoffentlich werden es  noch mehr – denn die nächtlichen Temperaturen unter 10°C lassen Gurken, Zucchini und Co. mit Mehltau reagieren….

Zucchini, Kürbis und Co.: Wachsen und gedeihen, Zucchiniernte laufend…

Tomaten: Die Outdoortomaten gedeihen prächtig, haben schon dicke, grüne Tomaten, die noch wachsen und reifen müssen . Die Gewächshaustomaten haben weniger Früchte, dafür aber wahnsinnig viele Blüten 🙂

Blumen: Die Hortensien blühend prachtvoll, die Rosen blühen immer noch, auch wenn der Regen seine Spuren hinterlassen hat… Die Stockrosen blühen, aber nicht prachtvoll, sondern eher „arm“ – Blüten und Blätter sind durchlöchert, hier muss ich mir überlegen, was geschehen soll…

Salate: Zuviel Salat (hatten viele ja bereits vorausgeahnt und natürlich ist es auch so ;-)). Wir haben vieeel Salat gegegessen bzw. essen täglich Salat, trotzdem ließ die Hitze die Salate schießen. Neue Salatpflänzchen habe ich jedoch am Samstag ausgesetzt, sodass für Nachschub gesorgt ist.

Gemüse: Die Buschbohnen werden regelmäßig durchgeerntet; Einmal habe ich Mangold geerntet – er wächst nach. Der Spinat (Neuseeländer) wächst langsam, aber sicher.

Spinat (Neuseeländer):

******************

Wochenwetterverlauf im Detail:

Tag/Datum Wetter Nacht-Temp. Tages-Temp. Niederschl.

Ltr.

.Mo., 08.07.2019 bedeckt 7°C 16°C
Di., 09.07.2019 Wolkig,abends sonnig 8°C 20°C
Mi., 10.07.2019 wolkig-sonnig 7°C 22°C
Do., 11.07.2019 regnerisch 12°C 18°C 12 ltr.
Fr., 12.07.2019 Wechselhaft,Schauer 14°C 21°C 20 ltr.
Sa., 13.07.2019 Bedeckt,abends sonnnig 13°C 20°C 4 ltr.
So., 14.07.2019 bedeckt 13°C 18°C Nachts 4 lt.

Eine wechselhafte Woche mit insges. rund 40 ltr. Regen/qm. Immerhin etwas – die Natur erholt sich spürbar, zumal auch die Temperaturen nicht ganz so heiß sind. Wen dies weniger freut, sind Gurken, Kürbis und Co., die die nächtlichen, kalten Temperaturen unter 10° mit Mehltau quittieren.

Das Wetter soll wieder „besser“ also sonniger und sommerlicher werden – schauen wir mal…

Eine schöne Woche auf jeden Fall für Euch – unabhängig vom Wetter ! Birthe

9 Kommentare zu “WW und Rückblick KW 28/2019 – 08.-14. Juli 2019 – Wochenwetter Birthes Garten

  1. Igitt, wir hatten auch Maden in den Kirschen. Eigentlich kann man das bischen Eiweiß ja mitessen (natürlich nicht als Veganer), aber es ist soooooo eklig. Ich werde demnächst einen Bericht darüber im blog schreiben. Schöne Woche! Birgitt

    Gefällt 1 Person

    • Naja, irgendwann schaut man nicht mehr in jede Kirsche, sondern isst sie einfach, wenn ich 10 Stück OHNE hatte… Sind aber 10 Stück mit, esse ich nix mehr vom Baum ;-).
      Eklig ist es zum Beispiel, wenn man Kirschen einkocht und die Maden nachher oben auf der Flüssigkeit schwimmen ! ;-( Müll !
      Ebenfalls eine angenehme Woche, Birthe 🙂

      Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.