Februar/Garten-Tagebuch 2019/Im Garten/Winter

Hurra, der Knoblauch wächst…! Gesetzt Oktober 2018….

Fast hatte ich ja schon befürchtet, er sei im Winter vergammelt… Es war schon etwas spät, als ich meine ca. 350 Knoblauchzehen (aus eigener Zucht) im Oktober 2018 in die Erde versenkt hatte… Vor dem Winter trieb der Knoblauch nicht mehr aus, aber nun, Mitte Februar 2019, treibt er also doch langsam, aber sicher, aus … Hurrah !

***

***

Ich bin wirklich froh, dass sich die Pflänzchen endlich zeigen…  Auf jeden Fall haben sie nun einen Vorsprung gegenüber Knoblauchzehen, die man im Frühjahr setzt ;-).

Herzliche Knoblauchgrüße, Birthe

12 Kommentare zu “Hurra, der Knoblauch wächst…! Gesetzt Oktober 2018….

  1. Pingback: [Garten NE aktuell 16.7.19] Häufeln, Knobi-Ernte, Kohl… | Birthes bunter Blog-Garten

  2. Das ist ja toll . Ich wollte , hab dann doch nicht ,
    weil ich mir das über den Winter nicht gut
    vorstellen kann .
    Was machst du jetzt bei Frost ? Abdecken ?
    Genügt das auch ? Ich meine , so ein zartes grün
    ist doch sehr anfällig . Bei mir sind der Tage 2 Nächte
    mit -4′ vorausgesagt .
    So habe ich gerade auch Handlungsschwierigkeiten die
    dicken Bohnen auszubringen . Obwohl die da schön
    längst in die Erde dürften und zu der Zeit ja mit Sicherheit
    noch Frost herrschen kann . Aber die sind dann ha eben
    noch nicht ausgetrieben .
    Ach ich sollte auch mehr ausprobieren 😊
    Heute milde regnerische Grüße
    JANI

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jani,
      ich mache NICHTS damit, auch nicht bei Frost. In der Regel setze ich sie bereits im August/September des Vorjahres, dann gehen sie minimal größer als die Pflänzchen jetzt aktuell sind, in den Winter und ich habe sie noch NIE abgedeckt. Erfroren sind sie auch noch nie, sie sind hart im Nehmen ;-). Mich wundert es eher, dass sie in der Erde im Winter nicht verfault sind, das war meine größere Sorge ;-). Aber es scheint gutgegangen zu sein. Mal sehen, wie viele letztendlich herauskommen…
      Liebe Grüße – hier kein Regen, aber eher trüb, Birthe

      Liken

  3. Guten Morgen Birthe.
    Mein Knoblauch schaut auch schon aus der Erde heraus.
    Letztes Jahr habe ich ihn erst im Frühjahr gesetzt. Alle Knollen waren so klein bei der Ernte, dass sie fast nicht brauchbar waren.
    Im Frühjahr ist die Pflanzung echt nicht zu empfehlen.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.