Garten-Tagebuch 2018/Herbst/Im Garten/November

In voller Blüte: Geranie im November !

Gestern habe ich unser Geranienstämmchen auf der Terrasse ausgeputzt – man beachte: Wir haben NOVEMBER !

Sieht noch recht prächtig aus:

Das zweite Stämmchen (rot), das vermeintlich geschützt an der Wand steht, sieht nicht mehr ganz so voll aus – seine Anzeichen stehen auf „Herbst“ – mit Blättern, die sich langsam bunt färben…

Mal sehen, wie das Wetter in der nächsten Zeit wird, im Moment ist noch kein tiefer Frost in Sicht, also dürfen/müssen sie noch etwas draußen bleiben. Gleiches gilt für Oleander und Wandelröschen, die zwar nicht mehr aktiv blühen, aber denen die Temperaturen bisher noch ganz gut bekommen.

Wie sieht es bei Euch aus ? Habt Ihr schon alle Sommer-Pflanzen im Winterquartier ?

Zum Abschluss noch ein Bild der zur Zeit erneut blühenden Glockenblume – sie blüht eigentlich den ganzen Sommer – nicht ständig, aber immer mal wieder 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu “In voller Blüte: Geranie im November !

    • Hallo Birgitt, ja, es ist schon verrückt – und ändern können wir es nicht. Die blühenden Pflanzen sehen ungewöhnlich aus – eben weil sie hier bei uns nicht in diese Jahreszeit passen. Sie sehen noch gut aus – zu gut – für November. Auch andere Pflanzen blühen heuer ungewöhnlich lange. Wir werden sehen, wo die Klimareise hingeht. In Italien zuviel Regen, hier zu wenig… Trotzdem erfreue ich mich an den blühenden Pflanzen und stehe staunden davor, sie können ja nichts dafür ;-).
      Ganz herzliche Herbstgrüße und einen geruhsamen Sonntag für Dich ! Birthe

      Gefällt 1 Person

  1. Ach, das ist ja cool! bei uns blühen Schmuckkörbchen (die verrückten Teile), der Sturm im Oktober hat sie umgeworfen wir haben sie liegen gelassen um sie nicht abzubrechen, Anfang November sind sie dann das erste Mal aufgeblüht… der Sommer war wohl zu trocken.
    LG und ein schönes Wochenende
    Natalia

    Gefällt 1 Person

    • Danke ! Wir haben es dieses Jahr noch etwas herausgezögert… Im vergangenen Winter haben hätten wir die Pflanzen auch bis Januar draußen lassen können – den Frost gab es erst im Januar… Mal schauen, wenn Frost gemeldet wird, kommmen sie in die Garage, so lange nutzen wir den Platz dort noch für uns ;-). Liebe Grüße, Birthe

      Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.