Garten-Tagebuch 2018/Juli/Sommer

[Garten aktuell Juli 2018]: Schotterrasen – erste Blüte !

Vor einigen Wochen haben wir  unseren „grünen“ Gehweg, auch „Bürgersteig“ genannt, in eine Schotterwiese bzw. Schotterrasen umgewandelt (HIER). Heute einmal einige Fotos zum aktuellen Stand…

Vorher sah es so aus:

Inzwischen (8. Juli 2018) ist er ganz gut angewachsen und trägt sogar erste Blüten:

***

***

***

***

Natürlich traut sich im Moment niemand, auf  dieser jungen, zart-blühenden Fläche sein Auto abzustellen… ;-).

Wir sind gespannt, welche Blüten sich als nächstes öffnen und wie sich unser „Gehweg“ weiterhin entwickelt….

Advertisements

7 Kommentare zu “[Garten aktuell Juli 2018]: Schotterrasen – erste Blüte !

  1. Pingback: WW/WR KW 28/2018 – 09.07.-15.07.2018 – Wochenwetter Birthes Garten | Birthes bunter Blog-Garten

  2. Und da hat noch keiner von den deutschen Korinthenk…..drüber geschimpft? Erstaunlich. Wo bei uns doch immer alles seine Ordnung haben muss. Bin gespannt, wie es weitergeht! Bei uns, wenn mal ein Zweiglein zu weit in die Straße hineinragt, beschwert sich gleich der Müllwagenfahrer bei der Stadt. Die schickt dann Jemand vorbei usw… Liebe Grüße, Birgitt

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Birgitt, wir haben natürlich vorher gefragt, bevor wir die Umwandlung vorgenommen haben ;-). Im Grunde ist es egal: Es ist ja jetzt wieder grün – nur bunt-grün ! Es kann weiterhin geparkt werden und darauf gehen kann man auch – wenn man will. Aber als Gehweg wird die Fläche ohnehin nicht genutzt, eher als Parkplatz.Und das kann die Schotterwiese abhaben – wir sind gespannt… ;-).
      Eure Müllabfuhr ist aber pingelig, so ist das hier zum Glück nicht…
      Liebe Grüße, Birthe 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Naja, um den Bürgersteig vor der eigenen Tür muss sich ja eigentlich jeder kümmern…: im Winter von Schnee und Eis räumen, im Sommer ggf. kehren und einigermaßen sauberhalten…
      Bei uns war es bisher eben der Grünstreifen, den niemand als Gehweg benutzt hat – dies ist eine Sackgasse, da benötigt man keinen „Bürgersteig“ ;-). Genutzt wurde und wird er eher als Parkplatz. Wir haben ihn in den Sommermonaten quasi wöchentlich gemäht. Das entfällt jetzt. Gemäht wird jetzt nur noch 1-2 mal im Jahr ;-).
      Die Genehmigung zur „Umwandlung“ in einen bunten „Schotterwiese“ haben wir uns natürlich vorher geholt – war kein Problem ;-). LG Birthe

      Gefällt 1 Person

      • Wir müssten wenn dann nur den Schnee beseitigen. Bei uns kommt von der Stadt immer ein kleine Kehrmaschine. Vielleicht weil wir so Stadtnah wohnen.
        Den Schnee macht aber die Wohnungsgesellschaft weg, da hatten wir keine Wahl.

        Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.