Erbsen/Frühjahr/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2018/Gurken/Hochbeet/Im Garten/Juni/Salat/Sommer

[Hochbeet aktuell] 21.6.18: Brokkoli, Möhren und Co.

Lange keinen Blick mehr ins Hochbeet geworfen, zumindest hier auf dem Blog ;-):

Heute sogar einmal ein Blick von oben – von der Leiter aus, die ich dieser Tage mehrmals zum Kirschenpflücken erklommen habe 😉

***

Nun einen detaillierten Überblick:

Die Folie ist natürlich längst herunter, bereits vor Ende Mai…

Den Salat „Forellenschluss“ haben wir inzwischen geerntet (bis auf einen), ebenso die Radieschen. Die Zwiebeln und Möhren haben nun mehr Licht und Platz und wachsen entsprechend zügig.

Auch Brokkoli und Kohlrabi haben sich prima entwickelt, beide sind nahezu erntereif, wobei sie interessanterweise nicht alle gleich groß sind, sodass sich das Erntefenster einige Zeit hinziehen wird :-).

***

An den Rand habe ich zwei „übrig gebliebene“ Gurken gesetzt, die nicht mehr ans Rankgerüst im Bauerngarten passten, hier können sie am Hochbeet hinunterranken (eine Gurke auf dem nachstehenden Foto vorne sichtbar).

Zwei Süßkartoffelpflanzen(rechts) habe ich ebenfalls ins Hochbeet gepflanzt, hier müssten sie sich eigentlich sehr wohl fühlen: Lockere Erde, tiefes Erdreich, sonnig, und ranken können sie ebenfalls – nach unten ;-).

Versuchsweise habe ich einige Erbsen/Zuckerschoten am Rand des Beetes verteilt. Ziel ist, dass die Ranken nach unten laufen können, aber sie wachsen nur sehr zögerlich, vielleicht ist es ihnen doch zu dunkel, der Hochbeetrand ist recht hoch – wir werden sehen….

Rucola habe ich vor einigen Wochen gesät, irgendwie habe ich damit kein Glück, sie wächst zwar, aber seehr langsam, so richtig gefällt es ihr zwischen bzw. unter dem großen Kohlrabi nicht (kein Wunder, zuwenig Licht !). Als ich sie gesät hatte, waren die Nachbarpflanzen noch viel kleiner ;-). Ich werde also noch einmal nachsäen – allerdings nicht im Hochbeet… zu eng hier alles ;-).

Das war*s für heute aus dem Hochbeet , herzliche Grüße, Birthe 🙂

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.