Frühjahr/Garten-Tagebuch 2018/Heilkräuter/Im Garten/Mai/Nützlinge

Phacelia Bienenweide und Gründünger

Im vergangenen Jahr hatte ich die Phacelia Bienenweide im Garten HM als Gründünger gesät – und später untergearbeitet.

Da ich die Blumen erst nach der Blüte abgeschnitten hatte – ich wollte den Bienen ja nicht ihre Nahrung nehmen – hatten sie sich reichlich ausgesamt und so können Mensch und Tier sich auch in diesem Jahr an der Bienenweide erfreuen !

 

Zusammen mit der Kamille ein bezauberndes Bild:

***

Die Bienen und Hummeln freuen sich – wir uns auch :-):

***

***

Sie wird noch ein Weilchen blühen, umsomehr, als die im Frühjahr bei der Bearbeitung des Bodens „umgegrabenen“ Samen und Pflanzen noch viel kleiner sind und somit erst in einigenWochen blühen werden. Dort, wo sie mich bzw. die neuen Pflanzen stören, werde ich sie entfernen, ansonsten darf die Bienenweide stehen bleiben…

Für die Bienen, für’s Auge, für den Boden….! 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu “Phacelia Bienenweide und Gründünger

  1. Endlich sind sie da, die Bienen. In der Linde, in der Mozartrose und eigentlich überall, Fingerhut, Rittersporn und und und, brummt und summt es, dass es eine Freude ist. Auch Schwebfliegen wurden gesichtet. Und Schmetterlinge, nicht nur Weiße und Gelbe. Das lässt hoffen. Ich war schon fast am Verzweifeln. Allerdings, die stechenden Scheißerlein gibt es auch reichlich. Die gehen allerdings nur an meinen Mann, aber Dank Spitzwegerichsalbe kein Problem. Schöne Deine Bienenweide zu sehen. Wir sind auch am überlegen, ob wir im Herbst nicht Gründüngung machen. Ich lese gern bei Dir. Birgitt

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Birgitt, ohja, es ist schon beruhigend, überall das Summen und Brummen zu hören, wobei wir auf das Brummen der Stechmücken gerne verzichten würden… ;-). Zum Glück gibt es zur Zeit Spitzwegerich auf nahezu jeder Wiese – wir „schwören“ auch darauf !
      Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und liebe Grüße, Birthe 🙂

      Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.