Dessert/Nachtisch/Party-Hits/Rezepte

[Rezept] Pfirsich-Creme-Dessert, auch Party-geeignet !

Heute nach längerer Zeit ein Rezept. Dieses Pfirsch-Dessert, von uns „Pfirsich-Tiramisu“ genannt, ist bei uns sehr beliebt und auch gleichzeitig ein leckeres Mitbringsel zu Feiern und Partys. Man kann es bereits einen Tag vorher zubereiten – somit ideal z.B. für Feiertage. Bei uns gab es dieses Dessert heute als Oster-Dessert ;-):-):

 

Pfirsich-Creme-Dessert (4 Personen)

======================

Zutaten: 1 Dose Pfirsichhälften (425 ml)

250 g Mascarpone

250 g Magerquark

2 Pckg. oder 3 EL Vanillezucker

12 Löffelbisquits (ggf. auch einige mehr)

Zum Verzieren: Z.B. Schokostreusel oder Schokosauce oder gehackte Pistazien….

Zubereitung:

1) Die Dosenpfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen – die Flüssigkeit auffangen ! 3 Hälften zurückbehalten, den Rest mit dem Pürierstab pürieren.

2) Mascarpone mit Magerquark und Vanillinzucker gut verrühren. die Hälfte des Pfirsichpürees unterziehen.

3) Die Hälfte der Löffelbisquits in eine geeignete, flache Form legen. Mit einem Löffel etwas von dem Saft über die Bisquits träufeln, bis sie gut feucht sind.

4) Darüber die Hälfte des übriggebliebenen Pfirsichpürees verteilen.

5) Nun die Hälfte der Mascarpone-Quarkcreme darauf verteilen und glattstreichen.

6) Eine Lage Löffelbisquits in der Form verteilen, gut mit Pfirsichsaft beträufeln.

7) Den Rest des Pürees daraufgeben und glattstreichen

8) Als letzte Schicht den Rest der Mascarpone-Quarkcreme auftragen und glattstreichen.

9) Die zwei zurückbehaltenen Pfirsichhälften in Scheiben schneiden, dekorativ auf dem Dessert verteilen, evtl. zusätzlich mit Schokostreuseln, Schokosauce oder gehackten Pistazien verzieren.

10) Kühl stellen.

Diese Quark-Schichtspeise kann gut einen Tag vorher vorbereitet werden, daher ideal z.B. für Partys, Feiertage… (heute bei uns als Osterdessert) .

Ich wünsche Euch schöne und geruhsame Oster-Feiertage ! Birthe 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu “[Rezept] Pfirsich-Creme-Dessert, auch Party-geeignet !

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.