Frühjahr/Garten-Tagebuch 2018/März

[Aussaat-Tagebuch] 25.3.18: Blumen-Tag (Brokkoli, Tagetes, Karde, Brennende Liebe, Prunkwinde..)

Gestern war „Blumentag“, d.h. Aussaat und Pflanzung  für „Blumen“.

Zunächst stand das Pikieren der am 26.2.18 gesäten Brokkoli-Pflänzchen an, die ja doch inzwischen recht lange Hälse bekommen, sich aber dennoch recht wacker gehalten haben (das große Hintergrundbild sowie das rechte obere Bild zeigen die zarten Pflänzchen vor, das linke untere Bild nach dem Pikieren.

Heute, einen Tag nach dem Pikieren, haben sie sich bereits etwas aufgerichtet:

Ehrlich gesagt, kann ich mir im Moment nicht wirklich vorstellen, dass aus diesen Pflänzchen noch robuste Pflanzen werden, aber eine Chance sollen sie dennoch erhalten, oder etwa nicht ?

Dann folgte gestern noch die Aussaat von weiterem Brokkoli sowie  weiteren Blühpflanzen:

Aussaat 25.03.2018 :

Menge Art Name/Sorte Ort
10×2 St. Brokkoli Calabrese Indoor
6 x 2 St. Gewürztagetes Orange Gem Saattöpfe Indoor
ca. 10-15 St.. Gewürztagetes Orange Gem Keramikschale Indoor
ca. 20 St. Lichtnelke Brennende Liebe Keramikschale Indoor
6 St. Karde Dipsacus sativus Saattöpfe Indoor
5×2 Prunkwinde Lila, (Magic Morning) Saattöpfe Indoor

Ich bin gespannt, ob der neu gesäte Brokkoli den „alten“ noch einholen wird…?

Herzliche Grüße, Birthe 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu “[Aussaat-Tagebuch] 25.3.18: Blumen-Tag (Brokkoli, Tagetes, Karde, Brennende Liebe, Prunkwinde..)

  1. Ich drück dir die Daumen, dass deine Pflänzchen alle gut weiter wachsen.
    Bei mir wird der Platz im Haus langsam eng, weil doch wieder viele Pflanzen auf ihr Auspflanzen im Garten warten 😉
    Und es macht jedes Jahr wieder so viel Freude, zu sehen, wie aus einem winzigen Samenkorn kräftige Pflanzen werden, die uns mit viel Gemüse versorgen.
    Liebe Grüße, Marie

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Marie, inzwischen wird es wirklich eng im Haus. Ja, es ist spannend, die Pflanzen vom Samen zum Gemüse zu beobachten, wie sie wachsen und gedeihen (meistens zumindest ;-)). Es wird Zeit, dass es wärmer wird und die Pflänzchen nach draußen dürfen. Liebe Grüße und viel Freude und Erfolg mit Deinen Pflanzen, Birthe 🙂

      Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.