Garten Allgemein/Garten NE/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2017/Herbst/Im Garten

[Tagebuch 2.11.17] Garten NE , Schnitt der Brombeeren

Es ist Zeit zum Schneiden der Brombeeren ! Wie schneidet man Brombeeren?

Dieses Jahr hatten wir – laut Schwiegermama – eine REKORD-Ernte an Brombeeren ! Mir kam es ja auch schon seehr viel vor, aber dass es eine Rekordernte war, kann ich nicht beurteilen, da mich die Ernte in den letzten Jahren nur am Rande interessiert hat… Im vergangenen Herbst hatte ich sie ja zum ersten Mal geschnitten – vielleicht war es ja nicht ganz so falsch, was ich da gemacht hatte … Oder es lag am recht feuchten, dabei warmen Sommer, oder an beidem… 😉

Auf jeden Fall ist es nun Zeit, die Brombeeren zurückzuschneiden und wieder anzubinden, damit die Ernte im nächsten Jahr wieder gesichert wird und hoffentlich wieder sehr reich wird… Zum Glück handelt es sich um eine dornenfreie Sorte, sodass ich mich ohne Handschuhe ans Werk machen konnte.

Wie schneidet man Brombeeren ? :

Ganz einfach, wenn man sich die Brombeersträucher ansieht, erkennt man eigentlich sofort, WAS geschnitten werden muss – es ist wie bei den Himbeeren:

  • Das Alte muss weg, das Neue muss angebunden werden.

So einfach ist das !

Im Klartext heißt das: die braunen Ruten, an denen in diesem Jahr die Brombeeren gehangen haben, werden bis ca. 5 cm über dem Boden abgeschnitten.

Ist das erledigt, kann man die frischen, neuen, saftig grünen, in diesem Jahr gewachsenen Ruten an dem – hoffentlich vorhandenen – Gerüst anbinden.

Bei uns im Garten NE sieht das dann so aus:

Wer Laub von den herbstlichen Bäumen hat, kann gerne etwas um die Brombeeren herum verteilen, das schützt die Wurzeln und dient gleichzeitig als Dünger.

Im Frühjahr etwas Dünger hinzu und einer reichen Ernte dürfte nichts mehr im Wege stehen ! 🙂

Herzliche Grüße, Birthe 🙂

Merken

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s