Deko/Fotos/Garten-Tagebuch/Garten-Tagebuch 2017/Herbst/Oktober

Spannende Maisernte: Jeder Kolben ein Unikat ! Bunter Mais – Glass Gem Corn Röstmais

Bei diesem bunten Mais „Glass Gem Corn“ handelt es sich um eine „alte Sorte“, der auch unter dem Namen „Regenbogenmais“ oder „Glasperlenmais“ bekannt ist – farbenprächtig und außergewöhnlich !

Ursprünglich stammt dieser Mais aus den USA, wo der damals 80-jährige Cherokee-Indianer Carl Barnes Maiskörner als Samen an seinen Maisschüler Greg Schoen gab, in der Hoffnung, dass dadurch seine Sorten für die Nachwelt erhalten bleiben. Mit Erfolg, wie man sieht, denn diese Maissorte „Glass Gem Corn“ findet immer mehr Liebhaber, erobert  immer mehr Gärten und Felder, so auch meinen ;-).

Im Frühjahr hatte ich mir einige Körner dieser alten Sorte als Saatgut bestellt und im Mai ausgesät (2 Reihen). Leider erfreuten sich Mäuse und Vögel daran und so war ich froh, noch einige Körner zurückgehalten zu haben, die ich dann rasch nachsäte. Irgendwann wuchsen immerhin einige zarte Pflänzchen und entwickelten sich zu kräftigen, über 2 mtr. hohen Pflanzen mit vielen Maiskolben ! 🙂

Bunter Mais Glass Gem 23.6.2017

Bunter Mai 27.Juli 2017

Im September gaben dann bereits einige Halme dem Sturm nach und fielen um, blieben jedoch verwurzelt:

Neugierigerweise Probeweise „erntete“ ich bereits einen Kolben, um zu sehen, wie sie aussahen:

Aber es war natürlich noch zu früh, auch wenn man ansatzweise schon erkennen kann, dass es sich nicht um einen „normalen“ Maiskolben handelt:

Nun, Ende Oktober, nach einem weiteren Sturm (Herwart) sind wieder einige umgefallen:

… aber da viele Kolben und Fäden ohnehin inzwischen  braun geworden sind, ist es Zeit für eine Teilernte…

Also ging es ans „Geschenke auspacken“, so kam mich mir auf jeden Fall vor – das Entblättern der Kolben war geradezu spannend ! Ich enthüllte farbenprächtige Unikate – manche farbstärker und leuchtender als andere, aber allesamt mit brillanten Farbspielen. Toll, findet Ihr nicht auch ?

***

***

***

***

  (Den gelben, „normalen“ Maiskolben habe ich nur zum Farbvergleich hingelegt ;-)):

Ich war  sehr überrascht, DAMIT hatte ich wirklich nicht gerechnet… Einige sind noch etwas blass, daher lasse ich die grünen Maiskolben noch an der Pflanze, damit sie -hoffentlich – noch etwas nachreifen. Die umgefallenen Halme sind noch recht fest verwurzelt, sodass ich einfach abwarte.

 So, nun werde ich in den nächsten Tagen überlegen, wie ich den Mais verwenden werde. Die gestern geernteten werde ich als Samen für das kommende Jahr zurückhalten, ansonsten werden sie als Deko dienen, ich werde versuchen, Popcorn aus ihnen herzustellen, und natürlich sie ganz einfach zu dünsten und mit Butter bestrichen zu verzehren. Ich werde berichten… :-).

Übrigens: Einige Informationen über Anbau und Verwendung (leider keine Rezepte ) findet man zum Beispiel  HIER.

Herzliche Grüße und schöne Feiertage wünscht Euch, Birthe 🙂

Advertisements

5 Kommentare zu “Spannende Maisernte: Jeder Kolben ein Unikat ! Bunter Mais – Glass Gem Corn Röstmais

  1. Corn on the Cob: Man nehme einen frisch geernteten, entfaserten Maiskolben. Fülle einen Topf mit Wasser. Füge etwas Butter und Salz + Zucker hinzu und koche den Mais bis er gar ist. Dann nehme man ihn aus dem Wasser, pieke vorn und hinten je einen Maispricken drauf, wende den Maiskolben in einem Stück Butter, besteue ihn vorsichtig mit Salz und futtere ihn dann genüßlich auf. Liebe Grüße, Birgitt
    Maiskolben sind mein Favorit zu gegrilltem Fleisch mit Baked Potatoes und Schnittlauchschmand. Hm, mir läuft jetzt schon das Wasser im Munde zusammen. Man braucht aber nicht unbedingt Fleisch dazu. Kolben reicht auch völlig.

    Gefällt mir

  2. Die sehen phantastisch aus, liebe Birthe. Wir haben bisher „nur“ den gelben Mais gesät. Aber diese bunte Sorte gefällt mir ausgesprochen gut!
    Wir grillen den Mais und bestreichen ihn mit etwas Cocosöl und Kräutersalz.
    Liebe Grüße, Emily

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s