Alltags-Küche/Kalorienarm/KB - Koch-Basics/Kinder/Kochen/Party-Hits/Schnell gekocht/Vegan/Vegetarisch/Vollwert

[Rezept] Vegetarische Grünkern-Röllchen mit Tomaten-Reis (Djuvec-Art)

Heute habe ich mal wieder ein Rezept – Grünkern-Röllchen mit „rotem“ Reis, dazu gab es Gurkensalat – und es hat so lecker geschmeckt – sogar Junior, der nur die Nase rümpft, wenn er schon das Wort „vegetarisch“ hört, konnte nicht umhin, es „Lecker“ zu nennen – und DAS will was heißen ! ;-).

Zunächst die Grünkern-Röllchen:

Zutaten (4 Personen):

150 g Grünkern (in der Getreidemühle mittelgrob schroten) – oder fertigen Grünkernschrot

300 ml Gemüsebrühe

1 kleine Zwiebel

1-2 Knoblauchzehen

1 kleines Ei

1,5 TL Paprika rosenscharf

1 TL Paprika edelsüß

Salz, schw. Pfeffer

Zubereitung:

Den Grünkernschrot mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen, 5 Min. köcheln lassen. Herd ausschalten und ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Zwischendurch ab und zu umrühren. Die Masse sollte nun nicht allzu feucht sein. Die gehäutete, gewürfelte Zwiebel sowie den durchgepressten Knoblauch zur Grünkernmasse geben, mit Ei und Gewürzen vermischen und einige Minuten durchziehen lassen (ca. 20 Min.). Wenn die Masse nun zu feucht ist, evtl. etwas Semmelbrösel hinzugeben.

Die Hände anfeuchten und aus der Masse fingerdicke Röllchen formen.

In einer Pfanne ca. 5-7 Minuten von jeder Seite braten (je nach Dicke der Röllchen). Natürlich kann man anstatt Röllchen auch Bratlinge formen…

Nun zum Djuvec – oder Tomaten-Reis:

Zutaten (4 Personen):

1 große Tasse Langkornreis

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Butter

1 Dose stückige Tomaten

2 EL Gemüsebrühe-Pulver (z.B. selbstgemacht)

1 TL Salz, 1 ordentliche Prise schwarzer Pfeffer

1 TL Paprikapulver edelsüß

1  Tasse Erbsen

3 EL Ajvar

1/2 Paprikaschote, rot

ca. 1,5 Tassen Wasser

1 Handvoll Petersilie

Zubereitung:

Gewürfelte Zwiebel in einer Pfanne in etwas Butter andünsten. Den Reis, die Tomatenstücke, den gepressten Knoblauch, das Gemüsebrühepulver, Aijvar und Wasser zufügen, mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Die Erbsen sowie die gewürfelte Paprikaschote zugeben und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren die Petersilie untermischen (vom Reis gibt es leider kein Zubereitungs-Foto, da die LInse direkt beschlug und ich es danach einfach vergesssen habe ;-)). Aber auf dem Teller kann man ihn auch ganz gut erkennen -sieht aus wie bei unserem Kroaten um die Ecke ;-).

Nun einfach alles zusammen anrichten…

Einfach und schnell – das Grünkernschrot hat zwischendurch auf dem Herd vor sich hin geköchelt, der Rest war schnell zubereitet – ingesamt ca. 45 Minuten….

Herzliche Grüße aus der Küche von Birthe :-).

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Rezept] Vegetarische Grünkern-Röllchen mit Tomaten-Reis (Djuvec-Art)

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s