April/Frühjahr/Garten-Tagebuch 2017/Gesät/Im Garten/Samen/Saatgut/Tomaten/Tomaten

[Aussaat] Tomaten, Prunkwinde – 08.04.2017

Heute war wieder herrlichstes Gartenwetter  – Nachmittags sogar sonnig, bei Temperaturen um 15-18 Grad. Allerhöchste Zeit, um Tomaten usw. zu säen. Mit Salat, Kohlrabi und Co. habe ich bereits in den vergangenen TAgen begonnen, heute folgten Tomaten und die schöne, die als Sichtschutz schnell das KLettergerüst erobert und tolle Blüten zaubert !

(Hier ein Bild vom vergangenen Sommer):

Tomaten habe ich dieses Mal nicht ganz so viel gesät, aber immer noch reichlich, immerhin weiß man ja nie, ob alle Samen aufgehen … ;-):

Folgende Sorten habe ich gesät (je 4 Stück):

  • Brandywine Pink (große Fleischtomate)
  • Paulas Süße (Cocktail)
  • Black Prince („Normale“ Tomate)
  • Bombolino D’Inverno (Cocktail)
  • Berner Rose (Großfruchtige Fleischtomate)
  • Podsneschnik (Buschtomate) = 12 Stück – da meine Lieblingssorte

So, nun hoffe ich darauf, dass sie schnellstmöglich aufgehen. Allerdings werde ich sie wohl kaum vor Mitte/Ende Mai an ihren endgültigen Standort setzen können. Aber das reicht ja auch noch, der Sommer fängt ja erst an ;-).

Herzliche Frühjahrsgrüße, Birthe 🙂

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s