Dessert/Nachtisch/Kinder/Laktosefrei/Party-Hits/Rezepte/Schnell gekocht/Snack/Vegetarisch/Vollwert/Weihnachten/Winter

[Vollwert] Bratapfel mit Mandel-Rosinen-Füllung – mit Honig

Winterzeit – Bratapfelzeit ! Daher heute ein einfaches und schnelles Rezept, das dazu noch vollwertig ist und OHNE Zucker auskommt:

Bratapfel – Vollwert, ohne Zucker

Zutaten – für 4 Äpfel:

4 große Äpfel

0,5 Tassen Rosinen (Sultaninen), möglichst ungeschwefelt

50 g Mandeln gemahlen

ca. 1-2 EL Honig

2 EL Butter

1 Tasse Apfelsaft, möglichst naturtrüb

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel waschen, abtrocknen. Mit dem Apfelausstecher die Kerngehäuse herausstechen. Die Sultaninen mit Mandeln und Honig vermischen, die Äpfel damit füllen (geht am besten mit den Händen/Fingern).

Die Äpfel in eine gefettete Auflaufform setzen, kalte Butterflöckchen oben auf die Füllung setzen. Mit dem Apfelsaft bzw. dem Wein übergießen.

bratapfel-mit-honig-rosinen-mandel-fuellung-a

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und die Äpfel – je nach Größe – ca. 25-35 Minuten braten.

bratapfel-mit-honig-rosinen-mandel-fuellung-ofen

Möglichst warm genießen !

bratapfel-mit-honig-rosinen-mandel-fuellung-1 Eine stressfreie Rest-Woche wünscht Euch Birthe 🙂

Merken

Advertisements

3 Kommentare zu “[Vollwert] Bratapfel mit Mandel-Rosinen-Füllung – mit Honig

  1. Liebe Birthe.
    nachträglich meinen herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!!! Wenn auch nachträglich, so doch nicht weniger herzlich!
    Dein Bratapfel-Rezept gefällt mir, da es schnell zubereitet ist und lecker obendrein!
    Und obwohl bei uns seit Sonntag dicke Plus-Temperaturen und Regen das Wetter bestimmen, kann man auch bei solch trübem Schuddelwetter Bratäpfel genießen!
    Alles Liebe
    Heidi

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s