Alltags-Küche/Histaminarm/Kinder/Kochen/Laktosefrei/Party-Hits/Rezepte/Schnell gekocht/Vegetarisch

[Rezept] Schnelles Paprikahähnchen aus dem Ofen

Heute habe ich mal wieder ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept für Euch:

Schnelles Paprikahähnchen aus dem Ofen

Zutaten: (für 4 Personen):

4 Stück Hähnchenbrustfilet

Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

1 Zwiebel

3 Paprikaschoten

1 Knoblauchzehe

2 EL Ajwar

250 ml Gemüsebrühe

1 Becher Schlagsahne

1 Becher Schmand oder Creme fraiche

1 Prise Paprikapulver rosenscharf

1 Prise Chilipulver

evtl. etwas geriebenen Käse oder Mozarella in Scheiben

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß würzen.

Paprikaschoten, waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

paprikahaehnchen

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe und Paprikastreifen darin ca. 5 Minuten andünsten.

paprika-haehnchen-paprika-zwiebeln-2016-11-13

Geschälten Knoblauch dazupressen, Aijwar, Chili sowie Paprikapulver rosenscharf unterrühren, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Pfanne von der Herdplatte nehmen. Sahne und Schmand verrühren, in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika, evtl. noch Chili, abschmecken. Über die Hähnchenbrustfilets gießen (Fleisch und Paprika sollten bedeckt sein).

Den Käse reiben (oder Mozzarella in Scheiben schneiden) und gleichmäßig obenauf verteilen.

paprika-haehnchen-und-sosse-2016-11-13

Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Minuten garen.

paprika-haehnchen-servieren-2016-11-13

Achtung Vegetarier: Für unser vegetarisches Familienmitglied fülle ich etwas von der Flüssigkeit aus der Pfanne in eine kleine Auflaufform und erhitze es im Backofen. Es ist dann quasi und genaugenommen nur eine Paprika-Sahne-Soße, die man über die Beilage geben kann. Dazu dann noch Bratlinge und fertig ist das vegetarische Gericht.

Als Beilage passen sowohl Salzkartoffeln als auch Reis oder Nudeln. Die Soße ist mega lecker !

Sonstiges: Dieses Gericht ist histaminarm. Laktosefrei wird es, wenn man laktosefreie Milchprodukte verwendet.

Herzliche Grüße und guten Appetit wünscht Birthe 🙂

Advertisements

6 Kommentare zu “[Rezept] Schnelles Paprikahähnchen aus dem Ofen

  1. Liebe Birthe,
    ich bin immer noch hier…Ich kann gar nicht genug bekommen von Deinem Blog!!!
    Dieses Rezept ist genau das, was ich suche…Gut vorzubereiten, und wenn die Gäste da sind – ab in den Ofen damit…wunderbar!!!
    Ich habe jetzt eine Möglichkeit entdeckt, über neue Posts bei Dir informiert zu werden…Man muss nur richtig hinsehen…!!!
    Vielleicht schaust Du ja auch einmal bei mir vorbei – ich würde mich freuen!
    Heidi
    PS Dass das mit dem Link nicht klappt, werde ich noch überprüfen lassen…
    Aber wenn Du über Google meine Blog-Adresse eingibst, bist Du sofort da!

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Heidemarie,
      ich danke Dir ganz herzlich für Deine lieben Kommentare :-). Ja, dieses Rezept hier gehört eindeutig zu meinen Lieblingsrezepten. Man kann es gut vorbereiten, abwandeln und es schmeckt einfach super lecker !
      Folgen kann man meinem Blog übrigens über email, Facebook, Twitter usw., per email ist wohl am einfachsten und „sichersten“ ;-). Herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Birthe 🙂

      Gefällt mir

  2. Liebe Birthe, danke für das leckere Rezept ;-). Es lässt sich aber sehr schwer lesen …. was ist mit deiner Seite passiert?Ist das nur bei mir so, dass alles voller Laub ist? Schön ist es ja schon ….. du hattest aber ganz schön was wegzurechen!
    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s