Fotos/Sonstiges/Wanderungen

Wochenendtrip München (26.-28.8.2016)

Das vergangene Wochenende führte uns nach München – wir sind gerne hin und wieder dort,  der „Grund“ dieses Mal waren die deutschen Meisterschaften im Sportschießen. Am Freitag morgen reisten wir an und fuhren direkt nach dem Einchecken und Auspacken im Hotel (Stadtteil Eching) mit der S-Bahn weiter in die Innenstadt, wo wir ein wenig bummelten. Wir schlenderten vom Stachus zum Marienplatz, genossen das Ambiente, das bunte Treiben, schlenderten über den Viktualienmarkt, Petersplatz, um uns dann später mit Freunden im Biergarten in Hotelnähe zu treffen – wo wir sogar das Fußballspiel München : Bremen im Public Viewing ansehen konnten.

Am Samstag morgen ging es natürlich erst einmal zu den deutschen Meisterschaften, wo wir das Glück hatten, den Olympia-Sieger (Henri Junghänel) im „Kleinkaliber liegend“ bei seinem Wettkampf zuzuschauen. Von 60 Schuss traf er nur einmal eine 9, sodass er mit 599 Ringen eindeutig ins Finale kam, zusammen mit 7 Wettstreitern. Das Finale schauten wir uns dann natürlich auch an und konnten miterleben, wir Henri Junghänel den Titel „Deutscher Meister“ errang. Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Siegerehrung schauten wir uns noch ein wenig um und verließen das Gelände dann, um zum Ammersee – Bayerns drittgrößter See – zu fahren. Bei knappen 30 Grad war es zu schade, dass wir unsere Badesachen nicht dabei hatten. So begnügten wir uns damit, Eis zu essen und eine Schiffsrundfahrt zu machen (nördliche Route) .

Am späten Nachmittag fuhren wir dann zum Kloster Andechs, das nur 6 km entfernt oberhalb des Sees und des Ortes Herrsching liegt. Dort schauten wir uns in Ruhe das Klostergelände an und genossen im wahrhaft riesigen Biergarten leckeren Radi, Leberkäse, Krautsalat – und natürlich ein kühles Helles ! :-).

München, Kloster Andechs k, 2016-08-27 085

Kloster Andechs, München,

Am Sonntag morgen machten wir uns nach dem Frühstück auf den Heimweg, damit wir vor der großen Rückreise-Sonntagswelle zu Hause sind (Fahrzeit, wenn alles gut läuft: ca. 4,5 Stunden).

Ein schönes und erholsames Wochenende ! 🙂 – München ist einfach immer wieder eine Reise wert !

Merken

Advertisements

2 Kommentare zu “Wochenendtrip München (26.-28.8.2016)

  1. Ich habe selbst – in meiner Studentenzeit – 6 Jahre in München gelebt. Es ist eine unglaublich schöne Stadt. Ich fahre auch immer gerne wieder hin.Nicht wahr, gegen das Olympiazentrum in M war das in Rio doch stillos,oder?

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s