Heilkräuter/Kräuterküche/Rezepte/Wildkräuter

Birthes Wildkräuter-Rezepte im GartenhausMagazin

Als Blogbetreiber freut man sich ja immer sehr, wenn man merkt, dass seine Fotos, Rezepte und Artikel Interesse finden und „ankommen“. Daher freute ich mich sehr, als die Gartenhaus GmbH vor einiger Zeit  bei mir anfragte, einen Artikel über einige meiner Kräuter-Rezepte im Magazin zu veröffentlichen.

Seit einigen Tagen kann man nun also im Gartenhaus-Magazin , das auch ansonsten einige interessante Gartenartikel zum Stöbern bietet, einige meiner Wildkräuter-Rezepte nachlesen:

wildkräuterrezepte co.

z.B. den Wildkräuter-Essig (den man natürlich auch mit anderen Kräutern ansetzen kann):

Frühlings-Essig mit Wildkräutern

Frühlings-Essig mit Wildkräutern

Bärlauch-Suppe und Wildkräuter-Blätterteig-Rollen,  die sich im Moment für Giersch, Brennessel, usw. anbieten, und den Löwenzahn-Honig.

Den direkten Link zum Beitrag findet Ihr hier: KLICK.

Herzlichen Dank an Jasmin für die Umsetzung und Gestaltung des Berichtes und einen sonnigen Tag für Euch alle wünscht Birthe 🙂

Merken

Merken

Merken

Advertisements

5 Kommentare zu “Birthes Wildkräuter-Rezepte im GartenhausMagazin

  1. Hallo Birthe,
    das ist toll! Gratuliere ;-). Deine Wildkräuterrollen haben mir auf Anhieb Appetit gemacht. Es ist schon so spät und ich bekomme jetzt plötzlich Hunger!! Das Rezept speichere ich mir lieber gleich ab, bevor ich es wieder vergesse 😉 ….
    LG
    Isabell

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Johhaniskraut, so das er auch seit gute 4 Jahren in meinem Garten heimisch geworden ist. Man kann auch das Johhaniskraut in einen grosen Topf mit durchmesser von 30 cm auf dem Balkon halten. Die Erde soll eine Terrassen, Topferde sein die auch kleinere Steine oder Blähton beinhalten. Wenn man viele Blüten möchte Regelmässig giessen. Als anfangsdünger nehme ich Brenneseljauche.

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s