Alltags-Küche/Kalorienarm/Kinder/Kochen/Rezepte/Schnell gekocht/Vegetarisch

[Rezept] Vegetarische Kohlrabi-Suppe mit Frischkäse – schnell und lecker

Die Kohlrabi-Ernte ist in vollem Gang, daher heute mal wieder ein Rezept – mit Kohlrabi:

Schnelle-Kohlrabisuppe mit Frischkäse

Dieses Rezept ist  ebenso schnell und einfach wie lecker …

Schnelle Kohlrabi-Suppe mit Frischkäse

Schnelle Kohlrabi-Suppe mit Frischkäse

Zutaten:

1-2 Kohlrabi (je nach Größe)

3 Kartoffeln

2 Möhren oder 2 Paprikaschoten, rot

1/2 ltr. Gemüsebrühe

200 g Frischkäse mit Kräuter

Muskat

Zubereitung: Kartoffeln und Kohlrabi schälen, in feine Würfel oder Stifte schneiden. Möhren in nicht zu dicke Scheiben schneiden, ggf. Paprika Alles ca. 20 Minuten in der Gemüsebrühe bei mittl. Hitze im geschl. Topf sanft köcheln lassen, bis das Gemüse weich, aber bissfest ist. Topf vom Herd nehmen. Wenn die Suppe nicht mehr kocht, Kräuterfrischkäse in der heißen Suppe zergehen lassen,  mit Muskat würzen, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Kohlrabigrün und/oder Petersilie dekorieren.

Dazu evtl. Baguette reichen…

Advertisements

9 Kommentare zu “[Rezept] Vegetarische Kohlrabi-Suppe mit Frischkäse – schnell und lecker

  1. Ooooh, das sieht gut aus! Meine Kohlrabi sind dank der ungeliebten Schnecken leider nicht so zahlreich ausgefallen, aber einen Beutel habe ich noch in der TK. Könnte ich direkt ausprobieren, Dein Rezept.

    Gefällt 1 Person

  2. Hört sich sehr lecker an! Ich koche jetzt öfter mit Frischkäse – finde das sehr lecker! Außerdem gab es auf den Frischkäsepackungen Gutscheine für diverse Freizeitparks!!!Die konnten wir gut für den Besuch des Gardalandes gebrauchen!!!
    Viele Grüße von Margit

    Gefällt 1 Person

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s