Im Garten/Mai

[Akelei] Überraschung des Tages: Jede Menge Akelei im Garten NE…

Ganz ehrlich: „Akelei“ kannte ich bis vor kurzem nicht – ehrlich ! Gehört und gelesen davon hatte ich zum ersten Mal hier im Netz – auf diversen Blogs  – von begeisterten Anhängern dieser Blume. Mir sagte das nichts, wusste nicht so recht, wie sie aussehen… Neugierig war ich aber doch und so wusste ich immerhin aus den diversen Beiträgen und Fotos, wie sie aussehen.

Als ich heute im Garten NE war, um so Manches auszupflanzen, stutzte ich: „Sind das etwa Akelei?“ fragte ich Schwiegerpapa… „Ja, die wachsen hier überall und man muss sie immer wieder ausmachen, sonst verbreiten sie sich zu sehr.“ Ich war begeistert, stand ich doch in einem Garten, in dem in jeder möglichen – und unmöglichen – Ecke Akelei blühten ! Zum Glück hatte ich meinen Fotoapparat dabei und so gab es kein Halten – die Blüten sind fast am Verblühen, vermutlich auch dem mangelnden Regen geschuldet und so wollte ich diese blühende Pracht doch festhalten:

Akelei NE, k, Mai 2015

Akelei Blüte blau

Akelei Blüte blau

Akelei NE, Blüte, blau, k, k, Mai 2015

Akelei Rosa

Akelei Rosa

 Akelei NE, Blüte, lila-weiß k, Mai 2015Akelei NE, Blüte, weiß k, Mai 2015Nun weiß ich ja, wo ich jederzeit Akelei-Pflanzen für meinen eigenen Garten bekomme, freue mich aber auf jeden Fall über diese Pracht in NE :-).

Eines würde mich aber noch interessieren: Wie lange blühen Akelei normalerweise ? Jetzt ist es sehr trocken und die Blüten sind scheinbar am Verblühen. In der Vase halten sie wohl ca. 7-10 Tage. Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Es grüßt herzlich Birthe, die endlich weiß, wie Akelei aussehen ;-).

Advertisements

11 Kommentare zu “[Akelei] Überraschung des Tages: Jede Menge Akelei im Garten NE…

  1. Liebe Birthe, Ich habe mal nur eine Akelei (meines Wissens) gepflanzt und jetzt sind es es „Hunderte“. In allen Farben. Unglaublich! Jedes Jahr buddel ich die aus, die ich nicht an dem Platz will, anders wird man ihrer nicht Herr. Aber es ist eine wunderschöne Frühlingsstaude. LG Birgitt

    Gefällt 1 Person

  2. Wow, das sind ja viele Farben! Ich habe auch Akeleien im Garten, aber anscheinend habe ich mal einige ausgegraben, weil es dieses Jahr nicht so viele sind wie sonst. Ich muss immer an Elfen denken, wenn ich sie sehe.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich mag diese zarten Blüten auch sehr gerne!!! Wie lange sie in der Vase halten, weiß ich nicht! Ich lasse sie immer im Beet und schreite nur ein, wenn sie sich zu sehr ausbreiten!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    Gefällt 1 Person

    • Das kann ich mir gut vorstellen, dass sie nur 2-3 Tage halten, hatte mich schon gewundert, denn die Blüten sind ja doch sehr filigran… Schwiegerpapa hat das bestimmt verwechselt…
      Dann lasse ich sie auch lieber draußen wachsen, von mir aus dürfen sie sich gerne vermehren :-). LG Birthe

      Gefällt 1 Person

    • Tolle Fotos hast Du von den Akelei gemacht ! :-)). Bei uns habe ich sie auf Wiesen noch nicht gesehen, werde jetzt aber mal gezielter danach Ausschau halten,nachdem ich ja weiß, wonach ich schauen muss. Aber sie wären mir bestimmt schon aufgefallen, die Blüten sind ja einfach zu schön ! LG Birthe

      Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s