Alle Jahre wieder/Backen/Rezepte/Weihnachten

[7 Tage – 8 Plätzchen] Spritzgebäck – Weihnachtsbäckerei 8/7

Eigentlich ist ja die 7 Tage – 7 Plätzchen-Bäckerei schon vorbei, aber mal ehrlich: was wäre ein Weihnachtsteller ohne Spritzgebäck? Also geht meine 7 Tage-7 Plätzchen-Rezepte-Teil in die Verlängerung:

Plätzchen-Teller Weihnachten

 Spritzgebäck  :

Zutaten:

250 g kalte Butter,

200 g Zucker, 2 EL Vanillezucker

2 Eier

125 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)

500 g Mehl

Etwas Kuvertüre zum Verzieren

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren (Kitchen Aid: Flachrührer), dann Mandeln und Mehl dazugeben, mit dem Knethaken verkneten, zu einer Kugel formen, abgedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Mit dem Fleischwolf-Vorsatz für Spritzgebäck nun den Teig portionsweise durchdrehen. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10-15 Minuten hell abbacken – die Spitzen sollte gerade bräunlich werden. Auskühlen lassen und ggf. mit geschmolzener Kuvertüre verzieren (Streifen oder Tunken).

SpritzgebäckEs grüßt herzlich aus der Weihnachtsbackstube,

Birthe

Advertisements

Ein Kommentar zu “[7 Tage – 8 Plätzchen] Spritzgebäck – Weihnachtsbäckerei 8/7

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s