Bäume/Sträucher/Blumen/Juli/Terrasse/Topf-Pflanzen

[Neu] Ionischer Liguster – Formstämmchen

Geplant war es nicht – aber als ich toskanische Formstämmchen im Bau-/Gartenmarkt sah, die 50% heruntergesetzt waren, konnte ich mich doch nicht zurückhalten:

 

Liguster-Stämmchen, 80 cm hoch, neu, Juli 2014

Liguster-Stämmchen, 80 cm hoch, neu, Juli 2014

Zwei Liguster-Stämmchen durften mit zu uns nach Hause kommen, sie sind 80 cm hoch, und haben jeweils unter 15,- Euro gekostet :-).

Linguster Stämmchen, Etikett, Juli 2014 Collage P7210533

Ich habe noch ein wenig recherchiert : diese Form-Stämmchen sind wirklich sehr pflegeleicht, bis -5 Grad frostverträglich, werfen u.U. bei kälteren Temperaturen oder Dunkelheit ihre Blätter ab, die jedoch im Frühjahr langsam wieder nachwachsen… Standort: Sonnig bis schattig, regelmäßig gießen, laut Etikett 2x pro Jahr düngen. Im Frühjahr (Mai bis Juli) blüht der Liguster weiß.

Also die ideale Pflanze für uns, die unsere Terrasse – und später unseren Hauseingang – schmücken soll…

Hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit Liguster-Bäumchen? Schnitt, Form, Winterhärte? Und natürlich: Schädlinge, Krankheiten? Der Liguster soll ja recht resistent gegen alle möglichen Krankheiten sein…?! 🙂

Herzliche Grüße,

Birthe

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s