Diverses/Erbsen/Erdbeeren/Garten Allgemein/Garten-Tagebuch/Gartenbeet/Gewächshaus/Hochbeet/Im Garten/Juli/Sommer

[Garten aktuell] Kleiner Rundgang durch Kräutergarten, Gewächshaus, Gurken, Zucchini, Insektenhotel… Juli 2014

Zur Zeit hält einen der Garten und die Ernte voll im Griff – wie gut, dass es endlich einmal regnet und man nicht das Gefühl hat, draußen etwas zu verpassen ;-).

Heute ein kleiner Rundgang mit den neuesten Entwicklungen in unserem Garten:

1) Insektenhotel: Immerhin steht es inzwischen, aber die Füllung der Bambus/Schilf-Stäbe steht immer noch aus – hier müssen wir uns etwas einfallen lassen. Wir haben viel Zeit damit verbracht, Schilfstäbe zu schneiden, aber der Erfolg ist mäßig: bei vielen Stäben zerreißen die Enden, die Löcher werden gequetscht und sind somit für die Insekten unbrauchbar. Wir fragen uns, wie andere das machen – habt Ihr TIPPS ??

Insektenhotel, Eigenbau,, Juli 2014, die linke obere Kammer ist noch unmöbliert... ;-).

Insektenhotel, Eigenbau,, Juli 2014, die linke obere Kammer ist noch unmöbliert… ;-).

2) Die Hortensien blühen – was für eine Pracht:

Hortensien-Blüte 2014

Hortensien-Blüte 2014

3) Zucchini sind erntereif, es folgen ständig neue, viele gehen an dankbare Nachbarn 😉

Zucchiniernte Juni/Juli 2014

Zucchiniernte Juni/Juli 2014

4) Die Ringelblumen unterm Apfelbaum blühen eifrig und es werden von mir ebenso eifrig für Ringelblumensalbe, Ringelblumenöl gepflückt…

Ringelblumen Juli 2014

Ringelblumen Juli 2014

5) Mitten im Erdbeerfeld – schön ordentlich in einer vorhandenen Reihe – sitzt eine Walderdbeere, die sich dorthingeschmuggelt hat – ich habe keine Ahnung, wie sie dorthin kommt. Nichtsdestotrotz freuen wir uns natürlich sehr darüber, denn sie schmecken einfach zu lecker und tragen immer noch, obwohl die Ernte der übrigen Erdbeeren bereits abgeschlossen ist…

Walderdbeere im Erdbeerbeet, Juli 2014

Walderdbeere im Erdbeerbeet, Juli 2014

6) Die Lavendelblüte neigt sich dem Ende zu – schade, es war ein herrlicher Anblick. Aber nun muss ich sie leider bald abschneiden und einige  Pflanzen neu setzen :

Lavendel Juli 2014

Lavendel Juli 2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7) Die Erbsen/Zuckererbsen wachsen zwar und ich habe bereits ganze 200 g geerntet, aber die Ernte bleibt weit hinter unseren Erwartungen zurück – da ging in den letzten Jahren wesentlich mehr !

Erbsen, Zuckererbsen, 2.7.14

Erbsen, Zuckererbsen, 2.7.14

8) Buschbohnen: Auch sie wachsen eher langsam, aber sie wachsen, haben -noch- keine Läuse…

Buschbohnen (links), Zuckererbsen (rechts), 7.7.14

Buschbohnen (links), Zuckererbsen (rechts), 7.7.14

9) Kräuterbeet: hier wächst und gedeiht alles – das Johanniskraut steht in voller Blüte und wird von mir zunächst für Johanniskrautöl(Rotöl) verwendet

Blick ins Kräuterbeet 6. Juli 2014

Blick ins Kräuterbeet 6. Juli 2014

10) Gewächshaus: So ein kahles Gewächshaus hatte ich im Juli noch nie! Die Tomatenpflanzen kümmern so vor sich hin, auch wenn einige Tomaten daran hängen – sogar die erste rote Tomate :-). Aber so recht will das alles dieses Jahr nicht vorangehen – weder Chili noch Paprika, noch Tomaten… Gedüngt habe ich, gegossen wird regelmäßig – ich weiß nicht, was dort los ist… Hat jemand von euch eine Idee???

Blick ins Gewächshaus 8.7.14

Blick ins Gewächshaus 8.7.14

11) Hochbeet: hier wächst alles mega-gut: Egal ob Zucchini, Kürbis oder Kohl – sie alle fühlen sich hier richtig wohl und danken dies mit fleißigem Wachstum und vielen Früchten:

Hochbeet (Zierkürbis), 7.7.14

Hochbeet (Zierkürbis), 7.7.14

12) Garten – Aktueller Blick ins Gartenbeet:

Blick ins Gartenbeet, 1. Juli 2014

Blick ins Gartenbeet, 1. Juli 2014

13) Wilde Rauke/Rucola: blüht – ich lasse sie bewusst blühen und Samen streuen, so wachsen sie immer wieder nach…

Rauke/Rucola wächst, blüht, fast ohne Löcher...

Rauke/Rucola wächst, blüht, fast ohne Löcher…

14) Gurken (Freiland) – auch diese waren selten soo kümmerlich – sie  bemühen sich zwar – einige Gurken gibt es auch, aber man merkt, wie schwer es ihnen fällt. Dies dürfte allerdings mein eigener Fehler gewesen sein – das hat man davon, wenn man sie vor den Eisheiligen ins Freibeet setzt ;-). Lektion gelernt…

Gurken Freiland, 2.7.14

Gurken Freiland, 2.7.14

Es grüßt herzlich aus dem Garten,

Birthe

 

 

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s