Garten-Tagebuch/Gartenbeet/Gesät/Im Garten/Juli/Salat/Sommer

[Gartentagebuch] Der ideale Tag zum Säen von Salat, Radieschen, Erdbeerableger setzen… 07.07.14

Die Wettervorhersage stellt drei Regentage mit etwas kühleren Temperaturen in Aussicht. Genau die richtige Zeit also, um diverses Saatgut in die Erde zu bringen:

1) Radieschen: Wieder einmal Saatband – ich habe es nunmal gekauft und werde es auch verwenden, dieses Mal ist es aus der Mischung das Saatband „Saxa 2“;-). Außerdem wieder „Ilka“ und „Riesenbutter“ aus den angebrochenen Tüten.

Radieschen gesät 7.7.14, Saatband plus Ilka/Riesenbutter einzeln.

Radieschen gesät 7.7.14, Saatband plus Ilka/Riesenbutter einzeln.

2) Kopfsalat „Attraktion“, „Kagraner Sommer 2“, Pflücksalat „Lollo“:

Kopfsalat "Attraktion" "Kagraner Sommer 2" und Lollo gesät, 7.7.14

Kopfsalat „Attraktion“ „Kagraner Sommer 2“ und Lollo gesät, 7.7.14

Ich säe Kopfsalate immer in kleine Anzuchttöpfe, damit ich sie später besser und schonender für die Pflanzen umsetzen kann)

10 Stück Krauser Pflücksalat „Lollo

Je 6 Stück Kopfsalat „Attraktion“ und „Kagraner Sommer 2

Beschreibung „Kagraner Sommer 2“: schoßfest, vorzüglicher Sommersalat, der heiße, trockene Witterung verträgt, bilde große, feste, gelbgrüne Köpfe. Aussaatzeit ab März/April in Frühbeete, Freilandsaat ab April/Mai. Nur schwach mit Erde bedcken, später vereinzeln. 30 cm Reihenabstand und 30 cm Pflanzentfernung. Kräftiger Boden, sonnige Lage. Erntezeit ab Juni bis September.

3) Schnittsalat „Red Salad Bowl“ – Saatband (Schnittsalat habe ich bisher gesät, indem ich die Samen großflächig auf die Saatfläche geworfen/verteilt habe, vom Saatband erhoffe ich mir etwas mehr „Ordnung“ 😉 ). In der Packung befinden sich zwei Saatbänder je 1 mtr, die ich beide in die Erde gebracht habe.

Da die Keimtemperatur bei 10-15° liegt und eine Kälteperiode vorteilhaft ist, war ein früheres Säen im Sommer nicht ratsam, daher will ich nun die kältere Regionperiode nutzen…

Schnittsalat "Red Salad Bowl", 7.7.14 gesät

Schnittsalat „Red Salad Bowl“, 7.7.14 gesät

Beschreibung Red Salad Bowl: Sehr ertragreich, spätschossend. Pflücksalat mit zarten, eichenlaubförmigen Blättern. Bildet runde, gut gefüllte, bis 30cm große Köpfe mit gelbgrünen, im oberen Drittel rotgefärbten Blättern. Gut nachwuchsfreudig. Nährstoffreicher Boden, gleichmäßig feucht halten, keine organische Dünung. Aussaat: Vor der Aussaat ist eine Kälteperiode von 7 Tagen bei 5-10 Grad vorteilhaft. Saatband 1 cm tief in die Saatrille auslegen, anfeuchten, mit Erde bedecken und gut bewässern. Keimtemperatur: 10-15°, Keimdauer: 7-10 Tage. Ernte: lange kultivierbar, da späte Schossbildung, als Pflücksalat nur die äußeren Blätter ernten und das Herz stehen lassen, als Kopfsalat, wenn die Blätter eine dichte Rosette bilden. Erste Ernte bereits nach 4-5 Wochen möglich.

4) Pflücksalat „Fitness-Mix“ Mischung verschiedener Salate – enthält rote und grüne Blatt- sowie Bataviasalate. Alle Sorten werden gleichzeitig erntefähig. Nutzung als Schnittsalat ohne Kopfbildung. Aussaaten von Frühjahr bis Herbst möglich. Lockerer, humoser, nicht frisch organisch gedüngter Boden mit gleichmäßiger Feuchtigkeitsversorgung wird benötigt.

5) Pflücksalat „Amerikanischer Brauner“ – 3 Reihen – Mein Lieblings-Pflücksalat – schöne zarte, große Blätter… Heute nun die Nachsaat, da wir ihn bereits fleißig ernten und genießen:

Erntereifer Pflücksalat "Amerikanischer Brauner" , Nachgesät 7.7.14

Erntereifer Pflücksalat „Amerikanischer Brauner“ , Nachgesät 7.7.14

Pflücksalat "Amerikanischer Brauner", Gesät 7.7.14

Pflücksalat „Amerikanischer Brauner“, Gesät 7.7.14 (3 Reihen)

 

6) Außerdem habe ich heute Erdbeer-Ableger gesetzt – darauf werde ich in einem späteren Beitrag ausführlich zurückkommen…

Ein Erdbeerbeet voller Erdbeerableger... Gesetzt 7.7.14

Ein Erdbeerbeet voller Erdbeerableger… Gesetzt 7.7.14

Euphorisch habe ich nun natürlich reichlich Salat gesät, viel, sehr viel… Und ich habe die Befürchtung, dass vieles davon gleichzeitig erntereif wird… ;-). Dann gibt es Salat, Salat, Salat – aber es gibt Schlimmeres, oder?

Es grüßt herzlich aus dem Saatfeld,

Birthe

 

 

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s