Backen/Kuchen/Torte/Rezepte/Sommer/Vegetarisch

[Rezept] Johannisbeer-Kuchen mit Schmandguss

Heute möchte ich ein Kuchenrezept mit roten Johannisbeeren vorstellen:

Johannisbeer-Kuchen mit Schmandguss

Zutaten:

500-600 g rote Johannisbeeren

180 g Butter

210 g Zucker, 1 Pkg. Vanillinzucker

1 Prise Salz

6 Eier,

350 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

150 g gemahlene Mandeln

200 g (= 1 Becher) Schmand

Zubereitung:

Die Johannisbeeren waschen, von den Stielen zupfen. Weiche Butter schaumig rühren, nach und nach 180 g Zucker, Vanillinzucker u. Salz zufügen. Weiter rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, nach und nach 4 ganze Eier unterrühren.

2) Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen, nach und nach unter die Butter-Zucker-Ei-Mischung geben und nur so lange rühren, bis das Mehl aufgenommen wurde.

3) Den Teig auf einem gefettetes Backblech verstreichen. Die Beeren darüber verteilen.

4) Guss: 2 Eier trennen, Eigelbe mit 30 g Zucker und dem Schmand verrühren. Eiweiß steifschlagen und unterheben. Die Masse über den Beeren verteilen.

Im auf 160° vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreichen, evtl. Sahne dazureichen.

Sehr lecker, sehr frisch, sehr fruchtig !

Johannisbeerkuchen mit Schmandguss

Johannisbeerkuchen mit Schmandguss

Guten Appetit  wünscht:

Birthe

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Rezept] Johannisbeer-Kuchen mit Schmandguss

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s