Frühjahr/Gurken/Hochbeet/Kürbis/Zucchini

Blick ins Hochbeet – es wächst und gedeiht … !

Nachdem wir im Mai unser neues Hochbeet zum ersten Mal bepflanzt haben, ist es heute – gut einen Monat später  – Zeit für eine aktuelle Bestandsaufnahme:

Hochbeet, 11. Juni 2014

Hochbeet, 11. Juni 2014

Hochbeet, 12. Juni 2014

Hochbeet, 12. Juni 2014

Alles wächst und gedeiht prächtig. Kürbis, Gurken, Salat, alles wächst und gedeiht. Die ersten Zucchini benötigen nur noch wenige (Sonnen-)Tage, bis sie geerntet werden können.

Da ich noch etwas Platz habe, habe ich  gestern  noch ein paar junge, selbstgezogene Salatpflänzchen im Hochbeet eingesetzt:

Junge Salatpflänzchen, Hochbeet, frisch gesetzt, 11. Juni 2014

Junge Salatpflänzchen, Hochbeet, frisch gesetzt, 11. Juni 2014

 

Die Sonne und Wärme der letzten Tage und Wochen hat ihren Teil dazu beigetragen, dass ich heute den ersten Brokkoli ernten kann bzw. muss. Durch die Hitze beginnt er bereits zu blühen – schade, denn der Hauptkopf ist noch nicht allzu groß. Allerdings zeigen sich bereits einige kleine Köpfe, die immer wieder nachkommen. Wir haben zwei Brokkoliköpfe, die in der Regel für unseren direkten Bedarf (Ohne Winterbevorratung) ausreichen:

Brokkoli (Hochbeet), 11. Juni 2014

Brokkoli (Hochbeet), 11. Juni 2014

Auch die Blumenkohl-Pflanzen sind enorm gewachsen – sie haben wahrhaft riesige Blätter bekommen – einen Kohlansatz kann ich allerdings bisher nicht erkennen – ich hoffe, das kommt noch… ?! Immerhin bin ich heilfroh, dass die Blätter -bisher- sehr gesund aussehen, ich hoffe, das bleibt so ;-).  Mit Blumenkohl habe ich bisher keinerlei Erfahrung, diese beiden Pflanzen sind meine ersten im eigenen Anbau…

Blumenkohl (bisher nur Blätter), 12. Juni 2014

Blumenkohl (bisher nur Blätter), 12. Juni 2014

Der Basilikum (gesetzt 9. Mai) fühlt sich im Hochbeet nicht wohl – allerdings nicht nur im Hochbeet, ich habe seinerzeit zwei Pflanzen gekauft, eine sitzt im Hochbeet, eine andere vor der Haustür, beide sehen ähnlich aus und werden in den nächsten Tagen ersetzt werden :

Basilikum - kurz vor aus dem "Aus", 11. Juni 2014

Basilikum – kurz vor aus dem „(R)Aus“, 11. Juni 2014

Auch die am 22. Mai gesäten Radieschen (Saatband) wachsen und gedeihen ordentlich, allerdings zeigen die Löcher in den Blättern, dass ein Hochbeet keineswegs vor Erdflöhen schützt ;-):

Radieschen, Hochbeet, 12. Juni 2014

Radieschen, Hochbeet, 12. Juni 2014

Es grüßt Euch herzlich aus dem Garten,

Birthe

 

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s