Frühjahr/Garten Allgemein/Garten-Shopping/Im Garten/Kräuter

[Garten-Shopping] -Gurken, Kletter-Zucchini, Kräuter, Kräuterkorb, Rasenkantenschere, Teichpflanzen für Mini-Teich…

Vor zwei Tagen war ich „Garten-Shopping“... Erst in einem Baumarkt, nachmittags noch in einem Gartencenter. Immerhin ist Pflanzzeit… ;-). Einmal im Gartencenter, merke ich schnell, dass ich wohl doch besser einen Wagen genommen hätte…, so stehe ich also mit vollen Händen an der Kasse und bin froh, meine Pflanzen endlich auf das Laufband legen zu dürfen. Zu Hause erst mal alles ins Gewächshaus – es ist trüb, so kann auch den Pflänzchen,die bisherkeine Sonne gewohnt sind, nichts passieren. Heute also vor dem Setzen erstmal Inventur der Einkäufe:

1) 3 Freilandgurken „Cucumis sativus“,  Beschreibung lt.Etikett: „Geschützter Standort, humoser Gartenboden, Pflanzabstand 80-100 cm, Verwendung: Rohkost, Salat, Gemüsegerichte und zum Einmachen. Besonderheiten: Gut geeignete Sorte für Anbau in Frühbeetkasten und Freiland, besonders robust und widerstandsfähig. Tipp: Gurken sind Flachwurzler, deshalb vorsichtig harken. Nicht mit zu kaltem Wasser gießen.“ – Diese werden von mir ins Freiland gesetzt, wie der Name ja auch schon sagt. (*D.1,49*)

1 Kletter-Zucchini diese werde ich ins Hochbeet setzen, wo sie genügend Platz hat, um an der Wand hinunterzuranken… Nun habe ich 3,5 Zucchini plus diese Kletterzucchini… – vielleicht ein wenig viel,wenn alle so reichlich tragen wie versprochen… ;-). (*D.1,29*)

1 Veredelte Freilandgurke, (Schlangengurke), die ich ins Freiland setze. (*D.3,79*)

 

3 Freilandgurken (Midi), 1 Kletter-Zucchini, 1 veredelte Gurke für's Freiland

 

2) 7 Kräuter:

a) Stevia – Zuckerpflanze: „Stevia rebaudiana“ – Beschreibung lt.Etikett: Blüte weiß von Juni bis August. Wuchshöhe: bis 60 cm, Standort: sonnig-halbschattig, Boden: luftig, gut dräniert, Verwendung: Zuckerersatz,vor allem für Diabetiker geeignet, frische Blätter direkt in Tees oder Getränke geben, Verfeinert auch Salatsoßen, Überwintern bei 10-20 Grad...  (*P*…)

Nunja, wir werden sehen, das mit dem Überwintern kommt auf einen Versuch an ;-).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

b) Eukalyptus „Eukalyptus gunnii“). Beschreibung lt. Etikett: „Standort: Sonnig, kräftiger Gartenboden. Wuchshöhe: 100-250 cm. Verwendung: Sehr gut geeignet als Kübelpflanze. An einer sonnigen Lage im Garten kann sie ausgepflanzt in einem Jahr bis zu 2,5 m groß werden. Besonderheit: Ab Spätsommer Schnittgrün für herrliche Blumensträuße“. (*D.2,29*)

c) Rosmarin, hängend „Rosmarinus officinalis“ . (*D.1,99*)

d) Wiesenarnika „Arnica chamissonis“. Winterhart. Standort: Sonnig bis halbschattig, leicht saurer Boden, Wuchshöhe: 30-60 cm. Verwendung: Getrocknete Blätter als Tabak, Blüten in der Medizin. Gleiche medizinische Wirkung wie Berg-Arnika. Besonderheit: Ernte der Blüten im Sommer. Ist wesentlich leichter zu kultivieren als Berg-Arnika. (*D. 199*)

e) Brahmi-Gedächtnisstütze „Bacopa monnieri“. Ehrlich gesagt, habe ich von dieser Pflanze noch nie gehört… ;-). Aber da ich ja neugierig bin… Beschreibung lt. Etikett:Standort: Für sonnige bis halbschattige Lagen, Wuchshöhe 10 cm,  kriechend. Verwendung: Angewendet werden der Presssaft, alkoholischer Auszug oder Tee aus Sprossteilen. Bei regelmäßiger Anwendung positive Wirkung auf die geistige Leistungsfähigkeit, beruhigend bei Angstzuständen. Besonderheit: Dekorative Ampelpflanze“ (* D.2,29*)

f) Heiligenkraut „Santolina chamaecyparissus“. Beschreibung lt. Etikett: „Winterhart. Standort: Für sonnige und halbschattige Lagen. Wuchshöhe ca. 50 cm. Verwendung: Getrocknet in Kräutersäckchen zum Schutz vor Insekten. Hervorragend für aromatische Kräuterbeeteinfassungen. Besonderheit: Ernte der Blüten und Blätter während des Sommers.“ (*D.2,29*)

g) 2 x (Bio-)Basilikum – davon werde ich eine Pflanze in das Hochbeet setzen, und eine „outdoor“. (*D.2,19*)

Kräuter: Eukalyptus, Wiesen-Arnika, Heiligenkraut, Brahmi-Gedächtnisstütze, Hängender Rosmarin, 9.Mai 2014

Kräuter: Eukalyptus, Wiesen-Arnika, Heiligenkraut, Brahmi-Gedächtnisstütze, Hängender Rosmarin, 2x Basilikum, 9.Mai 2014

3) Diverses:

a) Kräuterkorb: Wie man bei meinen Kräuterkorb-Fotos gut sehen kann, wird dies eindeutig die letzte Saison meines guten alten Kräuterkorbes sein. Der Griff ist bereits gebrochen und auch die übrigen Teile lösen sich immer mehr auf… Weide hält nicht ewig – Wind und Wetter fordern ihren Tribut und als ich diesen schönen Korb sah, konnte ich einfach nicht widerstehen (*D.15,99*)

b) 2 x Sommerblumen  (1x Elfenspiegel, 1x Mini-Hänge-Petunie) – schön bunt – genau richtig für diesen Sommer ! (*D3,49*)

c) Rasenkantenschere. Meine gute alte Rasenkantenschere ist stumpf – ich habe vergeblich versucht, sie zu schärfen, zu ölen usw… Ergebnis: drei Blasen an meinen Händen bei großem Zeitaufwand und einem einigermaßen zufriedenstellenden Ergebnis (*D*))

Als ich nun diese Schere („Gardena“) zu einem annehmbaren Preis (9,99 Euro) fand, durfte sie kurzentschlossen mit zu uns. Es gibt natürlich auch teurere Scheren, aber diese müsste wohl für meine Zwecke ausreichen…

Kräuterkorb, neu, Rasenkantenschere, 2 x Sommerblumen

Kräuterkorb, neu, Rasenkantenschere, 2 x Sommerblumen

d) Saatgut Salat:

Mini-Rankhilfen, Saatgut Salat 6.5.14

Mini-Rankhilfen, Saatgut Salat 6.5.14

Pflücksalat „Lollo“ (inkl. Steckeretikett), 01/2017, Glas- und Freilandanbau, grüner, gekrauster Pflücksalat (*O1,59*)

Pflücksalat „Amerikanischer brauner“, (inkl. Steckeretikett), 01/2016, für Sommeranbau, spätschießend, mehrmaliger Schnitt, Gewellte Blätter, mittelgrün bis braunrot, zart. (*O.0,99*)

Pflücksalat „Fitness Mix“, (inkl. Steckeretikett“, Jan. 2017, „Rote und grüne Blatt- sowie Bataviasalate. Alle Sorten gleichzeitig erntefähig. Nutzung als Schnittsalat ohne Kopfbildung. Aussaaten von Frühjahr bis Herbst. Lockerer, humoser,nicht frisch oder org. ged. Boden. „ (*O.1,99*)

Schnittsalat „Grünetta“, (inkl. Steckeretikett), 01/2017, „sehr frühe, wüchsige Schnittsalatsorte. Die Züchtung „Grünetta“ zeigt sich mit sehr weichen und zarten Blättern. Sie gehört zu den sehr frühwüchsigen Sorten. Ein gutes Nachtriebnsermögen und hohe Ertragssicherheit charakterisieren diesen Schnittsalat. Standort: nahrhafter, guter Gartenboden, ausr. Feuchtigk., keinen org. Dünger verwenden. Aussaat: Saattiefe 0,5 cm, Keimtemperatur: 10-15°C, Keimdauer: 7-14 Tage. Ernte: erfolgt laufend, nachwachsende Blätter können bis zum Schossbeginn geerntet werden. Besonderheiten: sehr weiche und zwarte Blätter, ertragreich“. (*O.0,69*)

Schnittsalat „Red Salad BowlSaatband (ohne Steckeretikett), 2017. „Kulturdauer: 12 Wochen, sehr ertragreich, spätschossend. Pflücksalat mit zarten, eichenlaubförmigen Blättern. Bildet runde, gut gefüllte, bis 30 cm große Köpfe mit gelbgrünen, im oberen Drittel rotgefärbten Blättern. Gut nachwuchsfreudig. Aussaat: vor der Aussaat ist eine Kälteperiode von 7 Tagen bei 5-10°C vorteilhaft; Saatband 1cm tief in Saatrille auslegen, anfeuchten, mit Erde bedecken und gut bewässern. Keimtemperatur: 10-15°C, Keimdauer: 7-10 Tage. Ernte: lange kultivierbar, da späte Schossbildung, als Pflücksalat nur äußere Blätter ernten und das Herz stehen lasen, als Kopfsalat,wenn die Blätter eine dichte Rosette bilden. Besonderheiten: erste Ernte bereits nach 4-5 Wochen möglich (*O.1,49*)

Kopfsalat „Attraktion“ (inkl. Steckeretikett), 01/2017, widerstandsfähig, spät schossend. „Kulturdauer: 12 Wochen. schnellwüchsig, ertragreich. Plattrunde, feste Köpfe, gelbgrüne Farbe m. kleinem Umblatt, die Herzen sind zart und lecker. Aussaat: Temp. über 20°C negativ bei Keimung,Keimtemp.: 10-16°, Keimdauer: 5-10 Tage. Ernte: bei zügigem Wachstum ca. 10 Wo. nach Aussaat. Den Kopf kurz über der Erde abschneiden, die harten äußeren Hüllenblätter entfernen“. (*O.0,69*)

 

4) Teichpflanzen: Da mein Mini-Teich dringend darauf wartet, endlich gesäubert und für den Sommer eingerichtet zu werden, durften heute auch einige Teichpflanzen (Sortiment Livistona, Einzelpflanze Hahnenfuss) nicht fehlen. (*D.9,99,D.3,49*)

Teichpflanzen für den Mini-Teich

Teichpflanzen für den Mini-Teich

 

So, nun muss ich für  diese Pflanzen nur noch ein geeignetes Plätzchen finden und schon kann es mit dem Setzen losgehen… ;-).

Es grüßt herzlich,

Birthe

 

Advertisements

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s