April/Frühjahr/Nützlinge/Tierisches...

[Insektenhotel] Einzug – neue Mieter im Insektenhotel – Wilde Bienen April 2014

Im Herbst 2012 haben wir unser erstes Insektenhotel gekauft – zwar etwas klein, aber wir wollten erst einmal versuchen, ob es in unserem Garten angenommen wird… Wir haben es an unserem Gewächshaus aufgehangen, mit der Öffnung in südliche Richtung für volle Sonneneinstrahlung…

 

Insektenhotel

Insektenhotel

Seit einigen Tagen herrscht dort reger Betrieb durch wilde Bienen, die sich dort gerade häuslich einrichten:

Schlupfwespen im Insektenhotel

Wilde Bienen im Insektenhotel

 

 

Herzliche Grüße,

Birthe

Advertisements

2 Kommentare zu “[Insektenhotel] Einzug – neue Mieter im Insektenhotel – Wilde Bienen April 2014

  1. Hallo, wir haben zwei Insektenhotels.Bei dem ersten hörten wir das Hämmern eines Vogels und das Hotel war leergefressen.Dann habe ich vor das zweite einen Kaninchendraht genagelt, Abstand ca. 5 cm, auch hier sind die Röhrchen leergefressen. Der Zaun müsste also dichter sein und näher dran. Neuerdings haben wir auch Ameisen am Hotel und ich weiß nicht ob die an der Zerstörung auch beteiligt sind.

    Gefällt 1 Person

    • Gut zu wissen, dass auch der Hasendraht mit Abstand 5 cm nix nützt – das war nämlich unser Plan. Eigentlich nützt nur, die Halme „festzukleben“, sodass sie nicht herausgezogen werden können. Dann können sich die Bienen weiter hinten „verstecken“…

      Gefällt mir

ich freue mich über Eure Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s